Rezept Sekt Kiwi Marmelade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sekt-Kiwi-Marmelade

Sekt-Kiwi-Marmelade

Kategorie - Marmelade Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13653
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4955 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrone !
Gegen Rheuma und Gicht, Krampfadern, Venenentzündungen, und Hömorrhoiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 ml Sekt
1  Zitrone, nur Saft
1  Orange, nur Saft
6  Kiwi
1  Beutel Gelfix
1 kg Zucker
Zubereitung des Kochrezept Sekt-Kiwi-Marmelade:

Rezept - Sekt-Kiwi-Marmelade
Sekt in einen Kochtopf giessen, Zitronen- und Orangensaft, sowie die geschaelten, grob gewuerfelten Kiwi zugeben. Vom Zucker 2 Essl. voll abnehmen, mit dem Gelfix mischen und im Topf mit der Sekt-Fruechtemasse verruehren. Topfinhalt unter staendigem Ruehren bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Masse sprudelnd kocht, restlichen Zucker zugeben. Das Ganze unter Ruehren wieder zum Kochen bringen und ca. 1 Minute sprudelnd kochen lassen. Dann Topf von der Kochstelle nehmen und noch 5 Minuten weiterruehren, damit der Schaum wieder verschwindet. Marmelade in die vorbereiteten Glaeser fuellen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, Glaeser hin- und herbewegen um die Fruchtstuecke gleichmaessig im Glas zu verteilen. Der Abwandlung des Rezeptes mit Ananas, Rhabarber usw. sind keine Grenzen gesetzt. 01.02.1994 Erfasser: Stichworte: Marmelade, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20611 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 6194 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?
Und Bio ist doch besser. Die aktuellen Ergebnisse des Lebensmittel-Monitorings 2007 zeigen, dass einige Obst- und Gemüsesorten aus konventionellem Anbau zum Teil deutlich mit Pflanzenschutzmittelrückständen belastet sind.
Thema 6430 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |