Rezept Seezungenzoepfchen mit Orangen Pfeffer Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seezungenzoepfchen mit Orangen-Pfeffer-Sauce

Seezungenzoepfchen mit Orangen-Pfeffer-Sauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20244
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3921 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Damit es nicht überkocht !
Legen Sie zwischen Tropf und Deckel einen großen Kochlöffel, damit verhindern Sie das Überkochen. Sie können aber auch etwas Butter oder Öl ins Wasser geben und die Nudeln oder der Reis kochen nicht mehr über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Seezungenfilets
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Schnittlauch
1 klein. Kohlrabi
20 g Butter; (1)
2 El. Noilly Prat
100 ml Weisswein
1 Tl. Gruene Pfefferkoerner
30 g Butter; (2)
2  Orangen
Zubereitung des Kochrezept Seezungenzoepfchen mit Orangen-Pfeffer-Sauce:

Rezept - Seezungenzoepfchen mit Orangen-Pfeffer-Sauce
(Als Vorspeise gerechnet: als Hauptspeise, Servings halbieren). Seezungenfilets wuerzen, zweimal der Laenge nach einschneiden, so dass die Filets an einem Ende noch zusammenhalten. Mit je drei Schnittlauchhalmen zu satten Zoepfchen flechten. Enden umlegen. Orangen filetieren: Orangenschale mitsamt der weissen Haut abziehen, Orangenschnitze zwischen den Haeuten herausschneiden. Den Kohlrabi halbieren, mit einem kleinen Kugelausstecher Kugeln ausstechen. In siedendem Wasser 5 Minuten blanchieren. Butter (1) erhitzen, Zoepfchen darin kurz daempfen. Noilly Prat und Weisswein zugiessen, aufkochen. Die Zoepfchen zugedeckt bei schwacher Hitze 8 Minuten ziehen lassen, der Fond soll nicht kochen. Die Fischzoepfchen aus der Pfanne nehmen, an die Waerme stellen. Fond auf zwei Essloeffeln (Bezug: bei einer Zubereitung mit 1 dl Weisswein) Fluessigkeit einkochen lassen. Die Pfanne vom Feuer nehmen, die Butter (2) mit dem Schwingbesen in den Fond ruehren. Kohlrabikugeln und Pfefferkoerner beifuegen, Sauce kurz erwaermen. Sauce und Zoepfchen auf Teller anrichten, mit Orangenfilets garnieren. Dazu: Reis. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fisch, Salzwasser, Seezunge, Kohlrabi, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kirschen - sind nicht nur lecker sondern auch GesundKirschen - sind nicht nur lecker sondern auch Gesund
Ende Juni bis August ist es endlich soweit: die heimischen Kirschen sind reif. Schwarze saftig-süße Herzkirschen, Knorpelkirschen, gelbe Kirschen wie etwa die Sorte Napoléon und die sauren Weichseln.
Thema 20097 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 14087 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5114 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |