Rezept Seezungenrouladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seezungenrouladen

Seezungenrouladen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10798
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2566 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kochfisch darf nicht kochen !
Lassen Sie den Kochfisch nur ziehen. Er darf niemals kochen, weil er dadurch zu leicht zerfällt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Butter
1/2  Selleriestange; fein gehackt
1/2  Zwiebel; fein gehackt
2  Gemischte Meeresfruechte fein gehackt
125 ml Sahne
4 gross. Seezungenfilets
1 El. Scharlotte; fein gehackt
1 El. Petersilie; fein gehackt
250 g Champignons; gesaeubert in feinen Scheiben
3 El. Cognac
1 El. Staerkemehl
2 El. kaltes Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Seezungenrouladen:

Rezept - Seezungenrouladen
Fuer die Fuellung Butter in einer Pfanne erhitzen. Sellerie, Zwiebel und gehackte Meeresfruechte dazugeben; wuerzen. 4-5 Minuten zugedeckt duensten. 2 Essloeffel Sahne einruehren, 1 Minute duensten. Filets mit der Fuellung bestreichen, zusammenrollen. Rouladen in eine Pfanne mit Fett legen, mit Scharlotten und Petersilie bestreuen. Champignons, Cognac und einen halben Liter Wasser hinzufuegen. Pfanne mit Wachspapier zudecken, zum kochen bringen. Filets wenden und wuerzen; 3-4 Minuten weiterkoecheln. Fischrouladen herausnehmen und beiseite stellen. Die Fluessigkeit in der Pfanne zum kochen bringen; 4-5 Minuten kochen lassen. Die restliche Sahne hinzufuegen, abschmecken; 2-3 Minuten koecheln. Staerkemehl mit 2 Essloeffel Wasser mischen; in die Sauce ruehren. Zum kochen bringen, dann ueber den Fisch giessen. Servieren. Pro Portion ca. 326 Kalorien * Quelle: Schnelle Gerichte fuer jeden Tag von Pol Martin erfasst von Frank Buchholz (Aug. 94) Stichworte: Fisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5515 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Nudelsalat - Salate zum GrillenNudelsalat - Salate zum Grillen
Neben dem Kartoffelsalat findet ein weiterer typischer Sommer-Salat auf vielen Partys und Privatveranstaltungen regelmäßig sein Plätzchen. Ich spreche vom Nudelsalat. Jeder kennt die Nudel in allen möglichen Formen von der italienischen Küche her.
Thema 16346 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 25973 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |