Rezept Seezungenröllchen in Rucola Sahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seezungenröllchen in Rucola-Sahne

Seezungenröllchen in Rucola-Sahne

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6087
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3334 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gurke !
Gurken eignen sich hervorragend zum entschlacken,ist hautgenerierend und fördert den Harntrieb.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Basmatireis
1 El. Butter
2 El. Creme fraîche
200 ml Fischfond
50 g Garnelen
- - Pfeffer
1 Bd. Rucola
- - Salz
2  Schalotten
4  Seezungenfilets
5 El. Zitronensaft
- - Heinz Thevis Gong, Heft 40/2000
Zubereitung des Kochrezept Seezungenröllchen in Rucola-Sahne:

Rezept - Seezungenröllchen in Rucola-Sahne
Fisch waschen, trockentupfen, leicht salzen und pfeffern. mit 1 El Zitronensaft betraeufeln. Fischfond erhitzen. Rucola waschen, einige Blaetter beiseite legen, den Rest fein hacken. Schalotten schaelen und fein wuerfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und gehackten Rucola anduensten. Fischfond angiessen und zum Kochen bringen. 5 Minuten koecheln lassen, mit 2 El Zitronensaft, Salz und Pfeffer wuerzen. Einen Teil der Rucolablaetter grob zerteilen, Fischfilets damit belegen und die Garnelen darauf geben. Leicht pfeffern und mit Zitronensaft betraeufeln. Fischfilets aufrollen und mit Spiesschen feststecken. 1 l Salzwasser aufkochen, Reis hineingeben, bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten garen. Die Rocolasauce aus der Pfanne in eine Schuessel geben und mit dem Puerierstab aufschlagen. In die Pfanne zurueckgiessen, Creme fraiche einruehren und wieder erhitzen. Die Fischroellchen einlegen und 5 Minuten ziehen lassen. Den Reis in eine Herzform druecken, auf warme Teller stuerzen, mit Fischroellchen, Sauce und Rucolablaettern garnieren und gleich servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6010 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7264 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 18036 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |