Rezept Seezungenröllchen in Rucola Sahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seezungenröllchen in Rucola-Sahne

Seezungenröllchen in Rucola-Sahne

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6087
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3502 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Tomaten leicht geschält !
Tomaten lassen sich leicht schälen, wenn Sie die Früchte in kochendes Wasser tauchen oder mit kochendem Wasser überbrühen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Basmatireis
1 El. Butter
2 El. Creme fraîche
200 ml Fischfond
50 g Garnelen
- - Pfeffer
1 Bd. Rucola
- - Salz
2  Schalotten
4  Seezungenfilets
5 El. Zitronensaft
- - Heinz Thevis Gong, Heft 40/2000
Zubereitung des Kochrezept Seezungenröllchen in Rucola-Sahne:

Rezept - Seezungenröllchen in Rucola-Sahne
Fisch waschen, trockentupfen, leicht salzen und pfeffern. mit 1 El Zitronensaft betraeufeln. Fischfond erhitzen. Rucola waschen, einige Blaetter beiseite legen, den Rest fein hacken. Schalotten schaelen und fein wuerfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und gehackten Rucola anduensten. Fischfond angiessen und zum Kochen bringen. 5 Minuten koecheln lassen, mit 2 El Zitronensaft, Salz und Pfeffer wuerzen. Einen Teil der Rucolablaetter grob zerteilen, Fischfilets damit belegen und die Garnelen darauf geben. Leicht pfeffern und mit Zitronensaft betraeufeln. Fischfilets aufrollen und mit Spiesschen feststecken. 1 l Salzwasser aufkochen, Reis hineingeben, bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten garen. Die Rocolasauce aus der Pfanne in eine Schuessel geben und mit dem Puerierstab aufschlagen. In die Pfanne zurueckgiessen, Creme fraiche einruehren und wieder erhitzen. Die Fischroellchen einlegen und 5 Minuten ziehen lassen. Den Reis in eine Herzform druecken, auf warme Teller stuerzen, mit Fischroellchen, Sauce und Rucolablaettern garnieren und gleich servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 6376 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 8218 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Die Küche Sri Lankas - ausgewogene VielfaltDie Küche Sri Lankas - ausgewogene Vielfalt
Die Indien vorgelagerte Insel Sri Lanka, das ehemalige Ceylon im Indischen Ozean, ist wegen ihrer besonders schönen Landschaft und ihrer reichen Kultur ein beliebtes Touristenziel. Ihrer Nähe zu Indien, ihrem vielfältigen Bevölkerungsmix und auch den europäischen Kolonisatoren verdankt Sri Lanka eine Küchenvielfalt, die sich Besucher auf der Zunge zergehen lassen sollten.
Thema 8589 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |