Rezept Seezungenröllchen in Rucola Sahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seezungenröllchen in Rucola-Sahne

Seezungenröllchen in Rucola-Sahne

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6087
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3364 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Salzheringe !
Legen Sie Salzheringe in Milch statt in Wasser ein. Sie schmecken dann nicht so sehr nach Lake.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Basmatireis
1 El. Butter
2 El. Creme fraîche
200 ml Fischfond
50 g Garnelen
- - Pfeffer
1 Bd. Rucola
- - Salz
2  Schalotten
4  Seezungenfilets
5 El. Zitronensaft
- - Heinz Thevis Gong, Heft 40/2000
Zubereitung des Kochrezept Seezungenröllchen in Rucola-Sahne:

Rezept - Seezungenröllchen in Rucola-Sahne
Fisch waschen, trockentupfen, leicht salzen und pfeffern. mit 1 El Zitronensaft betraeufeln. Fischfond erhitzen. Rucola waschen, einige Blaetter beiseite legen, den Rest fein hacken. Schalotten schaelen und fein wuerfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und gehackten Rucola anduensten. Fischfond angiessen und zum Kochen bringen. 5 Minuten koecheln lassen, mit 2 El Zitronensaft, Salz und Pfeffer wuerzen. Einen Teil der Rucolablaetter grob zerteilen, Fischfilets damit belegen und die Garnelen darauf geben. Leicht pfeffern und mit Zitronensaft betraeufeln. Fischfilets aufrollen und mit Spiesschen feststecken. 1 l Salzwasser aufkochen, Reis hineingeben, bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten garen. Die Rocolasauce aus der Pfanne in eine Schuessel geben und mit dem Puerierstab aufschlagen. In die Pfanne zurueckgiessen, Creme fraiche einruehren und wieder erhitzen. Die Fischroellchen einlegen und 5 Minuten ziehen lassen. Den Reis in eine Herzform druecken, auf warme Teller stuerzen, mit Fischroellchen, Sauce und Rucolablaettern garnieren und gleich servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Germknödel - Duftige Leckerei mit RezeptideeGermknödel - Duftige Leckerei mit Rezeptidee
Was steht ganz oben auf der Prioritätenliste, wenn es zum Urlaub in die Berge geht? Genau: Germknödel essen.
Thema 12681 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7026 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 15045 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |