Rezept Seezungenröllchen in Rahmsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seezungenröllchen in Rahmsauce

Seezungenröllchen in Rahmsauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1519
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3177 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8  Seezungenfilets (insgesamt ca. 500 g)
- - Saft einer 1/2 Zitrone
3 El. Krabbencreme (Brotaufstrich)
1 klein. Bund Dill
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
125 g Krebs- oder Krabbenfleisch
10 g Butter oder Margarine
150 ml Weißwein
250 g frische Champignons
1 klein. Zwiebel
20 g Butter oder Butterschmalz
400 ml Sahne
2  Eigelb
1 El. Stärkemehl
- - einige Tropfen Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Seezungenröllchen in Rahmsauce:

Rezept - Seezungenröllchen in Rahmsauce
Seezungenfilets unter fließendem Wasser waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln. Filets mit der Bauchseite nach oben auf ein Brett legen, mit Krabbencreme bestreichen. Dill waschen, fein hacken, darüberstreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Krebs- oder Krabbenfleisch darauf verteilen und die Filets vom "dicken Ende" zur Filetspitze aufrollen, mit Zahnstochern fixieren. Eine flache Auflaufform mit Butter ausstreichen, Seezungenröllchen senkrecht hineinsetzen. Weißwein zugießen, zudecken und im vorgeheizten Backofen bei 200-220 Grad C ca. 10-15 Min. garen. Champignons putzen, waschen, blättrig schneiden. Zwiebel schälen, sehr fein hacken. Butter erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten, Champignons hinzufügen, halbgar dünsten. In einem Topf Sahne, Eigelb und Stärkemehl verrühren, unter Rühren aufkochen lassen. Seezungenröllchen aus dem Sud nehmen, warm stellen. Sud zur Sauce geben, ebenso die vorbereiteten Champignons, kurz durchkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig abschmecken, über die Seezungenröllchen geben und 2 Min. ziehen lassen, servieren. Dazu passen körnig gekochter Reis oder Petersilienkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 36140 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 5256 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9882 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |