Rezept Seezungenröllchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seezungenröllchen

Seezungenröllchen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22693
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5422 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Putzen der Schwarzwurzeln !
Damit die Hände sauber bleiben, ist es zweckmäßiger, die Schwarzwurzeln erst nach dem Kochen zu putzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
12  Seezungenfilets; a 50 g; je nach Größe bis 1/3 mehr
375 ml Trockener Weißwein
- - Salz, Pfeffer
6  Weiße Pfefferkörner
1 Tl. Senfkörner
1 Tl. Estragon; gerebelt
1/2  Zitrone, unbehandelt, Scheiben
- - Tomatenachtel
- - Kresseblättchen
Zubereitung des Kochrezept Seezungenröllchen:

Rezept - Seezungenröllchen
Seezungenfilets unter fließendem kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Weißwein mit Salz, Pfefferkörnern, Senfkörnern, Estragon, Pfeffer und Zitronenscheiben zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten kochen lassen. Die Seezungenfilets zu Röllchen formen, mit Holzspiesschen feststecken, in die Flüssigkeit geben, zum Kochen bringen und gar ziehen lassen. Die garen Seezungenröllchen auf einer vorgewärmten Platte anrichten (Holzspiesschen vorher entfernen) und mit Zitronenscheiben, Tomatenachteln und Kresseblättchen garnieren. Beilage: Kresse-Hollandaise, Stangenweißbrot oder Petersilienkartoffeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt QualitätAprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt Qualität
Viele Menschen genießen die Aprikose nur noch als Konfitüre – zu oft waren sie vom Kauf der zarten, hellorangenen Früchte enttäuscht.
Thema 6380 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 10047 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12245 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |