Rezept Seewolffilet mit Tomatenmütze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seewolffilet mit Tomatenmütze

Seewolffilet mit Tomatenmütze

Kategorie - Fisch, Hauptspeise, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28412
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3530 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Seewolffilet
250 g Tomaten
1  Knoblauchzehe, fein gehackt
10 ml Olivenöl
25 ml Weißwein
30 g schwarze Oliven, ohne Kerne
2  kleine Zucchini
2  kleine Kartoffeln
1 Bd. Blattpetersilie
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Seewolffilet mit Tomatenmütze:

Rezept - Seewolffilet mit Tomatenmütze
Das Fischfilet säubern, salzen, pfeffern und in eine geölte feuerfeste Form legen. Die Tomaten brühen, häuten, entkernen und würfeln. Die gewürfelten Tomaten mit dem Knoblauch, dem Olivenöl und Weißwein und den in Scheiben geschnittenen Oliven verrühren und auf das in zwei Teile geschnittene Fischfilet streichen. In den vorgeheizten Ofen stellen und bei 180 Grad zehn bis fünfzehn Minuten garen. Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in heißem Olivenöl knusprig braun braten, ebenso mit den Zucchini verfahren. Das gedünstete Fischfilet mit der Tomatenmütze auf den Kartoffel- Zucchinischeiben (dekorativ) anrichten und mit der gehackten Petersilie bestreuen. :Stichwort : Gratin :Stichwort : Seewolf :Stichwort : Tomate :Stichwort : kartoffel :Stichwort : Zucchini :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 18.10.2000 :Letzte Änderung: 18.10.2000 :Quelle : ARD-Buffet, 18.10.2000 :Quelle : Wochenthema: Koch-Olympiade

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 65845 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Cocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immerCocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immer
Es muss ja nicht gleich so akrobatisch zugehen wie bei jener Vorstellung, die Tom Cruise in „Cocktail“ ablieferte: Wer auf elegante Würfe und Eiswürfel-Stunts verzichtet, hat gute Chancen, ein erfolgreiches Debüt im Zubereiten von Mixgetränken zu feiern.
Thema 26562 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Schokoladenfestival chocolART in TübingenSchokoladenfestival chocolART in Tübingen
Beim Internationalen Schokoladenfestival „chocolART“ verwandelt sich Tübingen seit dem Jahr 2005 jeden Winter aufs Neue in Deutschlands Schokoladen-Hauptstadt.
Thema 4007 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |