Rezept Seeteufelmedaillons mit Sauerampfer an Safransauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seeteufelmedaillons mit Sauerampfer an Safransauce

Seeteufelmedaillons mit Sauerampfer an Safransauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16259
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3534 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufläufe aus der Form lösen !
Selbst wenn die Auflaufform gut gefettet ist, lassen sich Aufläufe oft nur mit Mühe lösen. Wenn die Form aber vor dem Füllen erhitzt wird, lässt sich der Inhalt später leicht herausnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Seeteufel
- - Salz
- - Pfeffer
1  Zitrone fein abgeriebene Schale
- - Mehl; zum Bestaeuben
2 El. Geklaerte Butter
180 g Junge Spinatblaetter
150 g Sauerampfer, entstielt
30 g Butter
1  Schalotte; fein gehackt
2  Sardellenfilets;aus der Dose fein pueriert
200 ml Sahne
1  Prise Safran
1  Zitronenschale; in feine Streifen geschnitten
Zubereitung des Kochrezept Seeteufelmedaillons mit Sauerampfer an Safransauce:

Rezept - Seeteufelmedaillons mit Sauerampfer an Safransauce
Seeteufel in Medaillons (3 pro Person) schneiden. Die Medaillons auf die Schnittflaeche legen und leicht flach druecken. Mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Zitronenschale marinieren und mit Mehl bestaeuben. Das ueberschuessige Mehl abklopfen. Die geklaerte Butter in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons auf beiden Seiten kurz braten. Zum Abtropfen auf Kuechenkreps legen, warm stellen. Spinat und Sauerampfer kurz in kochendem Wasser blanchieren und gut abtropfen lassen. Die Butter zergehen lassen. Die Schalotte anduensten, ohne sie Farbe annehmen zu lassen. Die puerierten Sardellenfilets dazugeben. Mit Sahne auffuellen und mit Safran, Salz und Pfeffer wuerzen. Aufkochen lassen, Spinat und Sauerampfer gut auspressen und in die Sauce geben. Mit einer Gabel auflockern und kurz aufkochen. Auf vorgewaermte Teller verteilen und die Seeteufelmedaillons darauf anrichten. Die Zitronenstreifen in kochendem Wasser kurz abbruehen und ueber die Medaillons streuen. * Quelle: Nach: Oskar Marti Ein Poet am Herd,Fruehling in der Kueche, Hallwag 1994. ISBN 3-444-10416-2 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fisch, Salzwasser, Seeteufel, Sauerampfer, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit RezeptideenKürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit Rezeptideen
Sie machen sich bestens als ausgehöhlte Grinsefratzen mit flackernder Kerze im Innern, um an Halloween bösen Geister von Hauseingängen fernzuhalten – doch Kürbisse haben noch mehr Qualitäten:
Thema 11631 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 12881 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Picknick - mit dem Picknickkorb ins GrünePicknick - mit dem Picknickkorb ins Grüne
Ein besonderes Ferienerlebnis für Kinder ist mit dem Fahrrad auf große Reise zu gehen. Papa checkt die Fahrräder noch mal durch und Mama richtet den Picknickkorb für das leibliche Wohlergehen. Mutter Natur hat eingeladen.
Thema 16168 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |