Rezept Seeteufelmedaillons mit getrüffelten Cocktailtomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seeteufelmedaillons mit getrüffelten Cocktailtomaten

Seeteufelmedaillons mit getrüffelten Cocktailtomaten

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 707
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3958 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Seeteufelfilet,
80 g Trüffelbutter,
3  Lauchzwiebeln,
250 g Cocktailtomaten,
150 g kleine weiße Champignons,
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer,
8  Blatt Pergamentpapier
Zubereitung des Kochrezept Seeteufelmedaillons mit getrüffelten Cocktailtomaten:

Rezept - Seeteufelmedaillons mit getrüffelten Cocktailtomaten
Seeteufel in 8 Stuecke schneiden und trockentupfen. Trueffelbutter in einem Topf schmelzen und abkuehlen lassen. Lauchzwiebeln, Tomaten und Pilze mischen und leicht mit Salz und Pfeffer wuerzen. Jeweils 2 Blatt Pergamentpapier aufeinander legen. Das obere Papier duenn mit Trueffelbutter bestreichen und mit je 2 Seeteufelmedaillons belegen. Die Gemuesemischung auf dem Fisch verteilen, die restliche Trueffelbutter darueber geben. Das Papier ueber dem Fisch schliessen, die seitlichen Enden verdrehen und mit Kuechengarn zusammenbinden. Die Fischpaeckchen auf den Rost des Backofens legen und etwa 20 Minuten bei 200° garen. Besonders gut schmeckt dazu ein mit Basilikum gewuerztes Kartoffelpueree.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pangasius Filet - Ein Fisch für ErnährungsbewusstePangasius Filet - Ein Fisch für Ernährungsbewusste
Immer wieder erobern bislang unbekannte, aber wohlklingend exotische Namen die europäischen Speisekarten – Pangasius ist einer davon.
Thema 27871 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 4834 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 3673 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |