Rezept Seeteufelfilet mit fritierten Artischocken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seeteufelfilet mit fritierten Artischocken

Seeteufelfilet mit fritierten Artischocken

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24485
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3872 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
5  Artischocken, klein
150 g Seeteufelfilet
2  Weißbrot
- - Salz, Pfeffer
- - Minze
- - Olivenöl
- - Petersilie
- - Basilikumblätter
2  Zwiebeln
1  Schale Champignons
200 ml Tomaten, getrocknet
1 Prise Weißwein
- - Salz, Pfeffer
- - Tabasco, grün
- - Honig
- - Weißweinessig
- - Heinz Thevis Vox Videotext, Kochduell, 15.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Seeteufelfilet mit fritierten Artischocken:

Rezept - Seeteufelfilet mit fritierten Artischocken
Zubereitung: Das Seeteufelfilet säubern, würzen, in Olivenöl anbraten und 5-6 min. im Ofen bei 160 Gradc garziehen. Die Artischocken leicht öffnen, zweimal im tiefen Fett fritieren und salzen. Aus Weißbrot Croutons ausstechen und in Olivenöl, gehackter Minze und Petersilie bräunen. Für die Sosse die Zwiebelscheiben in Olivenöl anschwitzen, mit reichlich Honig und Weißweinessig ablöschen. Würzen, mit einem Schuß Weißwein verfeinern, die gewürfelten Champignons und Tomaten dazugeben und mit grünem Tabasco abschmecken. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern ausgarnieren. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Avignonesi Bianco di Toscana, Chardonnay, Sauvignon blanc aus der Toskana/Italien.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 40573 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 6228 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Mohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle FettsäurenMohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle Fettsäuren
Früher leuchteten die roten Blüten des Klatschmohns in jedem Getreidefeld, dann wurden sie mit Unkrautvernichtungsmitteln vertrieben.
Thema 6469 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |