Rezept Seeteufel Medaillons im Reisblatt mit Pflaumen Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seeteufel-Medaillons im Reisblatt mit Pflaumen-Sauce

Seeteufel-Medaillons im Reisblatt mit Pflaumen-Sauce

Kategorie - Fisch, Obst, Hauptspeise, Gewuerze Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28724
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3518 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Seeteufel-Medaillons à 60 g
4  Reisblaetter
2  Eier
1/2  Schalotte, fein geschnitten
6  Doerrpflaumen
125 ml Pflaumenwein
125 ml Gemuesebruehe
50 ml helle Sojasauce
1 El. Senf
- - je 1 TL Kreuzkuemmel, Kurkuma, Koriander, Kardamom, Curry, Nelken
1/2 Bd. frisches Koriandergruen
2 El. Sahne
2 El. Butter
2 El. Sonnenblumenoel
100 g Reis, gekocht
Zubereitung des Kochrezept Seeteufel-Medaillons im Reisblatt mit Pflaumen-Sauce:

Rezept - Seeteufel-Medaillons im Reisblatt mit Pflaumen-Sauce
Die Pflaumen 1 Stunde vorher im Pflaumenwein einweichen. Die Reisblaetter zwischen nassen Tuechern einweichen. Das Ei verquirlen und die Raender der Reisblaetter gut mit Ei einstreichen. Reis mit je 1 Msp der verschiedenen Gewuerze abschmecken. Dann mit Sahne und etwas verquirltem Ei mischen, mittig auf den Reisblaettern verteilen und flach druecken. Mit Korianderblaettchen belegen. Die Seeteufel-Medaillons darauf setzen und gut einpacken. In einer Pfanne Oel und Butter erhitzen und die Reisblatt-Paeckchen darin ca. 10-15 Minuten goldbraun braten. Dabei oefters vorsichtig wenden. In einem Topf die Schalottenwuerfel mit der Gemuesebruehe aufkochen, etwas reduzieren lassen und die restlichen Gewuerze zugeben. Die Pflaumen grob schneiden und mit dem Pflaumenwein, in den sie eingelegt waren, dazugeben. Soja-Sauce zugiessen und kurz koecheln lassen. Die verpackten Seeteufel-Medaillons auf Tellern anrichten. Die Pflaumen mit einer Schaumkelle herausnehmen, dazugeben und die Sauce nochmals aufkochen lassen. Den Senf untermischen, evtl. mit etwas Mehl binden. Die Sauce ueber die Pflaumen giessen. :Stichwort : Seeteufel :Stichwort : Reisblatt :Stichwort : Doerrpflaume :Stichwort : Gewuerze :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 19.11.2000 :Letzte Aenderung: 19.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 21.11.2000, :Quelle : Wochenthema: Aromakueche mit exotischen :Quelle : Gewuerzen, :Quelle : Ute Herzog

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 6979 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 8716 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11522 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |