Rezept Seeteufel Medaillons im Reisblatt mit Pflaumen Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seeteufel-Medaillons im Reisblatt mit Pflaumen-Sauce

Seeteufel-Medaillons im Reisblatt mit Pflaumen-Sauce

Kategorie - Fisch, Obst, Hauptspeise, Gewuerze Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28724
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3497 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Seeteufel-Medaillons à 60 g
4  Reisblaetter
2  Eier
1/2  Schalotte, fein geschnitten
6  Doerrpflaumen
125 ml Pflaumenwein
125 ml Gemuesebruehe
50 ml helle Sojasauce
1 El. Senf
- - je 1 TL Kreuzkuemmel, Kurkuma, Koriander, Kardamom, Curry, Nelken
1/2 Bd. frisches Koriandergruen
2 El. Sahne
2 El. Butter
2 El. Sonnenblumenoel
100 g Reis, gekocht
Zubereitung des Kochrezept Seeteufel-Medaillons im Reisblatt mit Pflaumen-Sauce:

Rezept - Seeteufel-Medaillons im Reisblatt mit Pflaumen-Sauce
Die Pflaumen 1 Stunde vorher im Pflaumenwein einweichen. Die Reisblaetter zwischen nassen Tuechern einweichen. Das Ei verquirlen und die Raender der Reisblaetter gut mit Ei einstreichen. Reis mit je 1 Msp der verschiedenen Gewuerze abschmecken. Dann mit Sahne und etwas verquirltem Ei mischen, mittig auf den Reisblaettern verteilen und flach druecken. Mit Korianderblaettchen belegen. Die Seeteufel-Medaillons darauf setzen und gut einpacken. In einer Pfanne Oel und Butter erhitzen und die Reisblatt-Paeckchen darin ca. 10-15 Minuten goldbraun braten. Dabei oefters vorsichtig wenden. In einem Topf die Schalottenwuerfel mit der Gemuesebruehe aufkochen, etwas reduzieren lassen und die restlichen Gewuerze zugeben. Die Pflaumen grob schneiden und mit dem Pflaumenwein, in den sie eingelegt waren, dazugeben. Soja-Sauce zugiessen und kurz koecheln lassen. Die verpackten Seeteufel-Medaillons auf Tellern anrichten. Die Pflaumen mit einer Schaumkelle herausnehmen, dazugeben und die Sauce nochmals aufkochen lassen. Den Senf untermischen, evtl. mit etwas Mehl binden. Die Sauce ueber die Pflaumen giessen. :Stichwort : Seeteufel :Stichwort : Reisblatt :Stichwort : Doerrpflaume :Stichwort : Gewuerze :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 19.11.2000 :Letzte Aenderung: 19.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 21.11.2000, :Quelle : Wochenthema: Aromakueche mit exotischen :Quelle : Gewuerzen, :Quelle : Ute Herzog

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 23723 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Fingerfood ein einfacher PartyhitFingerfood ein einfacher Partyhit
Um seine Gäste auf einer Party lecker zu verköstigen, muss man nicht immer unweigerlich einen Partyservice bestellen.
Thema 12173 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Kaugummi - viel Geschmack über StundenKaugummi - viel Geschmack über Stunden
Das Kaugummi ist eine geniale Erfindung: Es versorgt den Gaumen stundenlang mit Geschmack, ohne die Hüften gleichzeitig mit Kalorien zu belasten. Es sorgt für einen frischen Geschmack im Mund und kann sogar dabei helfen, Stress abzubauen.
Thema 7222 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |