Rezept Seeteufel in Olivensauce (Toskanische Kueche)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seeteufel in Olivensauce (Toskanische Kueche)

Seeteufel in Olivensauce (Toskanische Kueche)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10796
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6679 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Seeteufel; pro Person
1  Tas. Olivenoel
2  Knoblauchzehen
1  Bd. Petersilie
- - Zitrone
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Seeteufel in Olivensauce (Toskanische Kueche):

Rezept - Seeteufel in Olivensauce (Toskanische Kueche)
Rainer Sass: Olivenoel - ein wesentlicher Bestandteil der toskanischen Kueche. Geben Sie beim Einkaufen lieber eine Mark mehr aus und waehlen Sie bestes Olivenoel aus der Toskana, wenn moeglich erste Pressung. Eine Flasche von diesem herrlichen Nektar ist nicht unter DM 30.-- zu bekommen. Der benoetigte Seeteufel, auch Lotte genannt, ist inzwischen in jedem guten Fischgeschaeft erhaeltlich. Er ist leicht zu filetieren, da er nur eine Mittelgraete besitzt. Wer mag, grillt oder braet den Fisch (nur enthaeutet) im Ganzen. Den Fisch salzen, leicht pfeffern und mit Zitrone wuerzen. In Olivenoel braten oder grillen. Wer moechte, kann den ganzen Fisch auch in Alufolie gewickelt mit etwas Olivenoel betraeufelt in den Backofen schieben. Bei 200 Grad hoechstens 10 Minuten. Die Zutaten Oel, Knoblauch, Petersilie in einen Mixer geben und zu einer saemigen Sauce mixen, eventuell etwas mehr Olivenoel beigeben. Diese Sauce noch durch ein Sieb passieren und ueber den Fisch geben. Wer es etwas magenbekoemmlicher moechte, kocht den Knoblauch vor dem Mixen kurz in Salzwasser ab (2-3 Minuten). Alles schmeckt zu Salat und Brot am besten. Dazu einen trockenen Weisswein und hinterher einen Grappa. * Quelle: NORDTEXT - 22.06.94 - NDR 2 - KOCHSTUDIO ** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62) vom 22.06.1994 Stichworte: Fisch, Salzwasser, Seeteufel, Toskana, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fanta - der neue Öko DrinkFanta - der neue Öko Drink
Nun hat die Ökowelle auch die Coca-Cola Company erreicht. Der Limonadenklassiker „Fanta“ wird zur Bionade. Die zuckersüße Brause wird dem Biotrend angepasst und soll mit neuer Rezeptur den Markt erobern.
Thema 4644 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9659 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7435 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |