Rezept Seeteufel im Riesling Dampf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seeteufel im Riesling-Dampf

Seeteufel im Riesling-Dampf

Kategorie - Dampf, Fisch, Alkohol Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29741
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4034 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Seeteufel; Stuecke
1  Zitrone; Saft und Schale
- - : Salz, Pfeffer
200 g Moehren; duenne Scheiben (*)
2  Schalotten; feinstreifig
1 El. Butter
1/8 l Riesling, trocken
1/8 l : Wasser
4 El. Oel, Oliven-
1 El. Thymian; gehackt
1 El. Schnittlauch; Roellchen
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Seeteufel im Riesling-Dampf:

Rezept - Seeteufel im Riesling-Dampf
(*) evt aus der Haelfte der Moehren Kuegelchen schnitzen Fisch mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer wuerzen. Schalotten mit Moehren in erhitzter Butter 3-5 min duensten. Einen Teller mit Butter bestreichen, Moehren und Schalotten darauf geben, leicht wuerzen. Mit Fisch belegen. Wein und Wasser in einen ausreichend grossen Topf giessen. Vorbereiteten Teller auf zwei Tassen oder einem Siebeinsatz in den Topf stellen. Deckel auflegen, Fluessigkeit aufkochen. Sobald seitlich eine Dampffahne sichtbar wird, Hitze herunterschalten. 5-6 min daempfen. Oel, restlichen Zitronensaft, etwas Zitronenschale und Kraeuter fein puerieren. Vor dem Servieren ueber dem Fisch verteilen. Dazu: Baguette

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 8032 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 9382 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Zwergzebufleisch ein Genuss für GourmetsZwergzebufleisch ein Genuss für Gourmets
Der Online-Versender Gourmantis bietet ab sofort exklusives Zwergzebu-Edelfleisch aus reinrassiger Herdbuchzucht an.
Thema 11231 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |