Rezept Seelenwaermer (Mecklenburger Punsch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seelenwaermer (Mecklenburger Punsch)

Seelenwaermer (Mecklenburger Punsch)

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21589
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2864 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sandelholz !
Leicht tonisierend, aphrodisisch, sedativ. Verbindet sich mit den meisten Ölen gut, vor allem mit Rose und Orangenblüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  unbehandelte Orangen
3  Zitronen
125 ml Cognac
750 ml schwarzer Tee
150 g Honig
250 ml Rum
Zubereitung des Kochrezept Seelenwaermer (Mecklenburger Punsch):

Rezept - Seelenwaermer (Mecklenburger Punsch)
Ein Rezept ergibt 4-6 Portionen. Die Haelfte der Orangen waschen, abtrocknen und die Schale sehr duenn und spiralfoermig abschaelen (ohne weisse Haut!). Anschliessend den Saft aller Orangen und den der Zitronen auspressen. In einem (Punsch)-Gefaess den Saft, den Cognac und die Orangenschalen abgedeckt 2-3 Std. durchziehen lassen. Nun den Tee wie ueblich aufbruehen. Die Orangenschalen entfernen. Tee, Honig und Rum hinzufuegen. Alles bis zum Siedepunkt erhitzen, aber nicht kochen lassen - da sonst "des Seelenwaermers guter Geist" verfliegt. In Teeglaesern servieren. Anmerkung: Wer den Punsch nicht so kraeftig mag, einfach mit heissem Wasser oder Orangensaft verduennen. Bei 6 Portionen: :Pro Person ca. : 240 kcal :Pro Person ca. : 1000 kJoule :Zeitaufwand ca.: 20 Minuten :Ziehen lassen : 2-3 Stunden * Quelle: Die echte deutsche Kueche Graefe u. Unzer Verlag ISBN 3-7742-1538-3 Erfasst: Viviane Kronshage Stichworte: Getraenke, Heiss, Spirituose, Punsch, Regional, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6801 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 8045 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8841 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |