Rezept SEELACHSFILET UNTER DER KARTOFFELKRUSTE AUF STIELMUS

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SEELACHSFILET UNTER DER KARTOFFELKRUSTE AUF STIELMUS

SEELACHSFILET UNTER DER KARTOFFELKRUSTE AUF STIELMUS

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Seelachs, Stielmus Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28611
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4916 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ablöschen !
Gemüse, gebratenes Fleisch oder den Bratensatz mit einer Flüssigkeit (z.b. Brühe, Wasser oder Wein) begießen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Stielmus
600 g Seelachsfilet
500 g Festkochende Kartoffeln
1 mittl. Zwiebel
50 g Durchwachsener Speck
100 ml Fluessige Sahne
1  Ei
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept SEELACHSFILET UNTER DER KARTOFFELKRUSTE AUF STIELMUS:

Rezept - SEELACHSFILET UNTER DER KARTOFFELKRUSTE AUF STIELMUS
Stielmus waschen und in feine Streifen schneiden, blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Speck in etwas Oel auslassen, die gehackte Zwiebel mit anbraten. Den Stielmus dazugeben, erhitzen und mit Sahne verfeinern. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Muskat und mit einem Eigelb legieren. Den Seelachs in vier gleich grosse Stuecke schneiden, mit Kuechenkrepp trocknen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen, mehlieren und eine Seite mit Eiweiss einpinseln. Die Kartoffeln schaelen, fein raspeln und in einem Tuch auspressen. Den Fisch damit belegen und mit der Kartoffelseite zuerst in Oel braten. Vorbereitungs- und Kochzeit ca. 40 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Walnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde ErnährungWalnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde Ernährung
Der Walnussbaum ist der Baum des Jahres 2008. Dieser alte Hausbaum verwöhnt uns seit Jahrhunderten mit edlem Holz und besten Nüssen. Die Heimat der Walnuss befindet sich auf der Balkanhalbinsel und in Asien.
Thema 6072 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 3059 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 17312 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.67% |