Rezept SEELACHSFILET UNTER DER KARTOFFELKRUSTE AUF STIELMUS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept SEELACHSFILET UNTER DER KARTOFFELKRUSTE AUF STIELMUS

SEELACHSFILET UNTER DER KARTOFFELKRUSTE AUF STIELMUS

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Seelachs, Stielmus Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28611
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5646 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kalte Bananen !
Bewahren Sie reife Bananen im Kühlschrank auf, der Reifeprozess wird dadurch verzögert. Durch die Kälte verfärbt sich die Schale zwar braun, aber die Frucht bleibt davon unbeeinflusst.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Stielmus
600 g Seelachsfilet
500 g Festkochende Kartoffeln
1 mittl. Zwiebel
50 g Durchwachsener Speck
100 ml Fluessige Sahne
1  Ei
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept SEELACHSFILET UNTER DER KARTOFFELKRUSTE AUF STIELMUS:

Rezept - SEELACHSFILET UNTER DER KARTOFFELKRUSTE AUF STIELMUS
Stielmus waschen und in feine Streifen schneiden, blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Speck in etwas Oel auslassen, die gehackte Zwiebel mit anbraten. Den Stielmus dazugeben, erhitzen und mit Sahne verfeinern. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Muskat und mit einem Eigelb legieren. Den Seelachs in vier gleich grosse Stuecke schneiden, mit Kuechenkrepp trocknen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen, mehlieren und eine Seite mit Eiweiss einpinseln. Die Kartoffeln schaelen, fein raspeln und in einem Tuch auspressen. Den Fisch damit belegen und mit der Kartoffelseite zuerst in Oel braten. Vorbereitungs- und Kochzeit ca. 40 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9549 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10363 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11433 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |