Rezept Seelachsfilet im Spinatbett

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seelachsfilet im Spinatbett

Seelachsfilet im Spinatbett

Kategorie - Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25265
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4652 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g TK-(See)Lachsfilet
3 El. Zitronensaft
400 g TK-Spinat
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1 El. Butter
100 ml Milch
- - Salz, Pfeffer, Muskat
1 Glas Tomtensauce mit Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Seelachsfilet im Spinatbett:

Rezept - Seelachsfilet im Spinatbett
Fischfilets nebeneinander auf eine Platte legen, mit = Zitronensaft beträufeln und etwas auftauen lassen. Spinat = ebenfalls antauen lassen. Den Backofen auf 220=B0 vorheizen. Zwiebeln und Knoblauch = fein hacken, in der erhitzten Butter in einer Pfanne = anbraten. Spinat und Milch dazugeben und 5 min zugedeckt = d=FCnsten. W=FCrzen. Eine Auflaufform einfetten und den Spinat darin verteilen. = Den Fisch darauf legen, die Tomatensauce dar=FCbergießen, im = Backofen bei 200=B0 20 min garen. Dazu passen Salzkartoffeln oder Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 11476 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Die Kochbanane - eine exotische DelikatesseDie Kochbanane - eine exotische Delikatesse
Banane ist nicht gleich Banane. In den Supermärkten trifft man Kochbananen immer häufiger an. Sie sehen zwar nicht so hübsch aus, wie ihre tropischen Verwandten, schmecken aber mindestens genauso gut.
Thema 11337 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 11574 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |