Rezept Seelachs mit Cocktailtomaten und Ciabattakruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seelachs mit Cocktailtomaten und Ciabattakruste

Seelachs mit Cocktailtomaten und Ciabattakruste

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30303
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6477 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omas Messer ist das Beste !
Haben Sie ein gutes, aber nicht rostfreies Messer, das Sie nicht missen wollen? Streuen Sie Scheuerpulver auf einen leicht angefeuchteten Korken, und reiben Sie die Klinge kräftig damit ab. Danach wird alles wieder glänzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Seelachs mit Cocktailtomaten und Ciabattakruste
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
50 g Ciabatta-Brot
1  Limette
2 EL Pinienkerne
150 g Cocktailtomaten
400 g Seelachs-Filets
200 g Weihenstephan Sahne zum Kochen
50 ml Wasser
1 Beutel Maggi fix & frisch Seelachs in Kräuter-Sahne
Zubereitung des Kochrezept Seelachs mit Cocktailtomaten und Ciabattakruste:

Rezept - Seelachs mit Cocktailtomaten und Ciabattakruste
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Für die Ciabatta-Kruste das Ciabatta-Brot im Blitzhacker fein mahlen. Die Limette heiß abwaschen und 1 EL Schale abreiben. Dann 2 TL Limettensaft auspressen und mit den Ciabattabröseln und den Pinienkernen mischen. Jetzt die Cocktailtomaten waschen, halbieren und auf dem Fisch verteilen. Die Seelachs-Filets frisch oder tiefgefroren (ohne Auftauen) in eine flache Auflaufform legen. In einem Topf Weihenstephan Sahne zum Kochen und Wasser erwärmen. Maggi fix & frisch Seelachs Kräuter-Sahne einrühren und zum Kochen bringen. Anschließend die Soße über die Seelachs-Filets gießen. Die Filets mit der Bröselmischung bestreuen und im Backofen ca. 30 Minuten backen. Die fertig gebackenen Seelachs-Filets mit Basmati- oder Wildreis servieren. Unser Tipp: Sie können auch andere Fischsorten, wie Schollen-, Zander-, Rotbarsch- oder Kabeljaufilets verwenden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7468 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 19187 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 4282 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |