Rezept Seelachs asiatische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seelachs asiatische Art

Seelachs asiatische Art

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22691
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5711 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pizza mit Pfiff !
Braune knusprige Pizzaböden bekommen Sie, wenn Sie den Teig mit Hartweizengrieß statt Mehl herstellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1  Zwiebel
1 klein. Stange Porree
1  Rote Paprikaschote
1  Möhre
3 El. Erdnussöl
1 Dos. Bohnenkeime; 350g
4 El. Sojasauce, pikant
1/8 l Geflügelbrühe
1/8 l Weißwein
200 g Fernöstlicher Ketchup
1 Tl. Zucker
3 El. Stärkemehl
- - Öl; zum Ausbacken für den Fisch
500 g Seelachsfilet
- - Jodsalz
10 g Ingwer; frisch gerieben
1  Ei
Zubereitung des Kochrezept Seelachs asiatische Art:

Rezept - Seelachs asiatische Art
Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Porree, Paprikaschote und Möhre waschen und putzen. Porree und Möhre in Streifen, Paprikaschote in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen. Die Möhre als erstes hineingeben, da sie die längste Gärzeit hat. Dann die Paprika zufügen, Porree und Zwiebel zum Schluß. Bohnenkeime abtropfen lassen, unterheben. Sojasauce, Geflügelbrühe, Weißwein und Ketchup angießen, mit einem Eßlöffel Stärkemehl bestäuben und etwas köcheln lassen. Dann mit Zucker abschmecken. In einem Topf Öl erhitzen. Seelachsfilets mit Jodsalz und Ingwer einreiben, in fingerlange, nicht zu schmale Streifen schneiden. Nacheinander in verschlagenem Ei und dem restlichen Stärkemehl wälzen und im heißen Öl kroß ausbacken. Herausnehmen und zum Gemüse servieren. :Pro Person ca. : 522 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 51068 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 72339 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Butterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den KeksenButterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den Keksen
Seit fast 120 Jahren zählt der knackige Klassiker zur Standardausrüstung der Mütter kleiner Kinder. Und wie beim Highlander gilt auch beim Butterkeks: es kann nur einen geben. Und der heißt Leibniz-Keks.
Thema 18656 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |