Rezept Seehecht aus dem Ofen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seehecht aus dem Ofen

Seehecht aus dem Ofen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17684
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18209 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Doppeldecker-Torte !
Bei mehrschichtigen Torten quillt die Tortenfüllung leicht heraus, wenn sie angeschnitten werden. Bevor Sie der Torte den letzten Schliff geben, schneiden Sie den obersten Boden in Portionsstücke, und sie lässt sich viel einfacher schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Seehecht (Merluza)
500 g Paprika, rot
250 g Tomaten
8 El. Olivenoel
150 g Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
5 El. saure Sahne
3 El. Weiswein
1 kg Kartoffeln
0.25 l Fischbruehe
2  Scheibe Weissbrot
1  Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Seehecht aus dem Ofen:

Rezept - Seehecht aus dem Ofen
Backofen auf 225 C (Gas: 4) heizen. Paprikaschoten 30 Minuten auf den Rost legen. Herausnehmen und noch heiss enthaeuten. Von Kernen und Stielansatz befreien. Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, dann enthaeuten. 5 El Olivenoel erhitzen, Zwiebeln wuerfeln, glasig werden lassen, Knoblauchzehe haeuten, auspressen und zugeben. Tomaten halbieren, emtkernen, zugeben und unter Ruehren schmelzen lassen. Suesse Sahne einruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 20 Minuten zu einer dicklichen Sauce einkochen lassen. Paprika in Streifen schneiden und zugeben. Fisch mit Wein betraeufeln. Kartoffeln schaelen, in Scheiben schneiden, eine feuerfeste Form mit 1 El Olivenoel ausfetten, die Kartoffelscheiben hineingeben, Fischbruehe zugeben. Fischfilet darauflegen, Tomaten-Paprika Sauce auf dem Fisch verteilen. Weissbrot in kleine Wuerfel teilen, daruebergeben. Mit 2 El Olivenoel betreufeln. Petersilie waschen, trockentupfen, kleinhacken. Die Haelfte davon ueber das Fischgericht streuen. Form abdecken. Auf dem Herd zum Kochen bringen, 10 Minuten kochen lassen, zugedeckt 25 Min. im Backofen bei 225 C weitergaren lassen. Deckel abnehmen und noch ca. 5 Minuten im Backofen ueberbraeunen lassen. Den Rest der Petersilie darueberstreuen. Servieren. * Quelle: Spezialitaeten der beliebtesten Urlaubslaender Gepostet von: Juergen Schmadlak 14.09.95 Stichworte: Fisch, Spanien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12094 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19524 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 8178 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |