Rezept Seefisch in Senfsoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Seefisch in Senfsoße

Seefisch in Senfsoße

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5136
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 24671 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  gr. Zwiebel
1  Möhre
1  Stg. Lauch
2  Lorbeerblätter
- - Gewürznelke
- - Salz
- - Weinessig
800 g Seefischfilet, evtl. mehr
- - (Rotbarsch, Kabeljau oder Lengfisch)
1 Tl. Mehl
1 Tl. Butter
100 g Creme double
50 g Butter
1 El. Dijonsenf
- - Senfkörner
- - Estragonessig
- - Salz
- - Dill
Zubereitung des Kochrezept Seefisch in Senfsoße:

Rezept - Seefisch in Senfsoße
Geputztes Gemuese grob wuerfeln, mit 1/2 l Wasser, etwas Essig und Gewuerzen 6-7 Min. im Schnellkochtopf unter Druck kochen (im Normalkochtopf verlaengert sich die Garzeit auf 20 Min.). Den Schnellkochtopf von der Kochstelle nehmen und abdampfen. Topf oeffnen, Fisch in den Sud legen, den Deckel nur auflegen und 7-10 Min. auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 1 - 2 garziehen lassen. Fisch herausnehmen und warm stellen. Mehl und Butter verkneten. Fuer die Sosse 1/4 l Fischfond und Mehlbutter verquirlen, in einem Topf ohne Deckel auf die Haelfte reduzieren, d.h. einkochen lassen. Creme double dazugeben, saemig einkochen. Mit dem Handruehrgeraet floeckchenweise Butter einruehren, mit Senf, Estragonessig, einigen Senfkoernern, Salz und feingehacktem Dill wuerzen. Fischfilet auf vorgewaermten Tellern anrichten, mit Senfsosse ueberziehen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10827 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3
Auf Wunsch unserer Leser, die sich für die Insulin Trennkost entschieden haben, möchten wir hier noch weitere Tipps geben, um den Stoffwechsel anzuregen. Viele unserer Leser berichten von großen Erfolgen bei dieser Nahrungsumstellung.
Thema 298343 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 19845 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |