Rezept Sechser Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sechser Salat

Sechser Salat

Kategorie - Salat, Deftig, Ei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30077
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7854 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiches Knäckebrot !
Das Brot wird wieder knusprig, wenn es im Toaster geröstet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
6.00  Pellkartoffeln (600 g)
6.00  Kleine Aepfel (780 g)
6.00  Hartgekochte Eier
6.00  Gewuerzgurken (150 g)
6.00  Zwiebeln (300 g)
6.00 Scheib. Fleischwurst (300 g)
Zubereitung des Kochrezept Sechser Salat:

Rezept - Sechser Salat
150.00 g Salatmayonnaise 150.00 g Joghurt 1.00 tb Senf Salz Pfeffer, frisch gemahlen 1.00 Prise Zucker MMMMM---------------------QUELLE : INTERNET-------------------------- - erfasst durch Peter Mess Zubereitungszeit: 30 Min., ohne Durchziehzeit Pro Portion: Eiweiss: 20 g Fett: 24 g Kohlehydrate : 25 g kJ: 1743, kcal: 416 Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden. Aepfel schaelen, vierteln, entkernen, in Stuecke schneiden. Eier pellen, in Scheiben schneiden. Gewuerzgurken in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, halbieren, in Streifen schneiden, in Salzwasser 3 Minuten blanchieren, auf ein Sieb geben. Fleischwurst in Streifen schneiden. Fuer die Sauce Mayonnaise, Joghurt und Senf verruehren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Zutaten damit vermischen und gut durchziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7836 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10197 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 20158 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |