Rezept Sechser Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sechser Salat

Sechser Salat

Kategorie - Salat, Deftig, Ei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30077
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7090 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch aus der Tiefkühltruhe !
Ist der Fisch erst einmal angetaut, muss er gleich verbraucht werden. Tiefgekühlten Fisch erst kurz vor dem Verzehr kaufen. Wenn das nicht möglich ist, nehmen Sie eine Kühltasche mit zum Einkaufen, oder Sie wickeln den Fisch dick in Zeitungspapier ein. Daheim gleich in das Gefrierfach oder in die Tiefkühltruhe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
6.00  Pellkartoffeln (600 g)
6.00  Kleine Aepfel (780 g)
6.00  Hartgekochte Eier
6.00  Gewuerzgurken (150 g)
6.00  Zwiebeln (300 g)
6.00 Scheib. Fleischwurst (300 g)
Zubereitung des Kochrezept Sechser Salat:

Rezept - Sechser Salat
150.00 g Salatmayonnaise 150.00 g Joghurt 1.00 tb Senf Salz Pfeffer, frisch gemahlen 1.00 Prise Zucker MMMMM---------------------QUELLE : INTERNET-------------------------- - erfasst durch Peter Mess Zubereitungszeit: 30 Min., ohne Durchziehzeit Pro Portion: Eiweiss: 20 g Fett: 24 g Kohlehydrate : 25 g kJ: 1743, kcal: 416 Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden. Aepfel schaelen, vierteln, entkernen, in Stuecke schneiden. Eier pellen, in Scheiben schneiden. Gewuerzgurken in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, halbieren, in Streifen schneiden, in Salzwasser 3 Minuten blanchieren, auf ein Sieb geben. Fleischwurst in Streifen schneiden. Fuer die Sauce Mayonnaise, Joghurt und Senf verruehren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Zutaten damit vermischen und gut durchziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 8501 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 17386 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8501 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |