Rezept Sechs Stunden Lammkeule mit Bohnen und Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sechs-Stunden-Lammkeule mit Bohnen und Tomaten

Sechs-Stunden-Lammkeule mit Bohnen und Tomaten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17861
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4374 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Der Kuchen hat sich gewölbt !
Wenn ein frischgebackener Kuchen in der Mitte zu hoch geworden ist, kann man ihn mit einer etwas kleineren Form, die man darauf drückt wieder „einebnen“. Das schadet dem Kuchen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
375 g Weisse Bohnen, getrocknet
250 g Zwiebeln
375 g Brechbohnen
1500 g Lammkeule
- - Salz
- - Pfeffer f.a.d.M.
1 Tl. Rosmarin, getrocknet
2 Tl. Thymian, getrocknet
4 El. Pflanzenoel
850 g Geschaelte Dosentomaten
6  Knoblauchzehen
Zubereitung des Kochrezept Sechs-Stunden-Lammkeule mit Bohnen und Tomaten:

Rezept - Sechs-Stunden-Lammkeule mit Bohnen und Tomaten
Den Elektrobackofen auf 150 Grad vorheizen. Die weissen Bohnen in kochendes Wasser geben, 5 Minuten kochen lassen und abgiessen. Die Ziebeln pellen und vierteln. Die Brechbohnen putzen, waschen und in Stuecke brechen. Von der Lammkeule die aeussere Fettschicht abschneiden. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und der Haelfte des Thymians einreiben. Das Oel in einem schweren Braeter erhitzen, das Fleisch darin rundum braun anbraten. Brechbohnen, weisse Bohnen, Zwiebeln und die Tomaten mit Fluessigkeit zugeben und zum Kochen bringen. Knoblauch pellen und dazupressen. Den Topf fest verschliessen und in den Backofen schieben (zweite Einschubleiste von unten). Die Hitze auf 100 Grad zurueckschalten. Das Gericht etwa 6 Stunden garen. Die Lammkeule aus dem Braeter nehmen und aufschneiden. Den Gemuesesud mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Thymian kraeftig abschmecken und zur Lammkeule servieren. Dazu passt Baguette. * Quelle: Essen & Trinken 12/83 erfasst: Margit Schmoigl Stichworte: Fleisch, Gemuese, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6514 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?
Messer, Gabel, Löffel - das Dreigestirn des Bestecks scheint uns in der westlichen Welt unverzichtbar. Dass es auch anders geht, ist zwar bekannt, wird aber nicht wirklich ernst genommen.
Thema 12984 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12796 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |