Rezept Sebzeli Ahtapot Tintenfische aus dem Kessel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sebzeli Ahtapot Tintenfische aus dem Kessel

Sebzeli Ahtapot Tintenfische aus dem Kessel

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7623
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3333 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g kuechenfertige Tintenfischringe
- - Saft von einer Zitrone
- - einige Tropfen Essig
- - Salz
- - Pfeffer adM.
1/2 Tas. Olivenoel (60 ml)
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Salz
1  Peperoni
2  Zwiebeln
1  Stange Lauch
1  rote Paprikaschote
1  gruene Paprikaschote 5 Tomaten
1/4 l Fisch- oder Gemuesebruehe
1  Lorbeerblatt
1  Zweig Estragon
100 g schwarze Oliven
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Sebzeli Ahtapot Tintenfische aus dem Kessel:

Rezept - Sebzeli Ahtapot Tintenfische aus dem Kessel
Die Tintenfischringe in eine Schuessel geben, mit Zitronensaft und Essig betraeufeln. Die Tintenfischringe mit Salz und Pfeffer kraeftig wuerzen und im Kuehlschrank mind. 10 - 15 Minuten ziehen lassen (besser laenger). In der Zwischenzeit das Olivenoel in einem Topf erhitzen und die mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen darin anduensten. Die Peperoni fein hacken, ins Knoblauchfett geben und kurz mitduensten. Die Zwiebeln und das Lauch putzen, in duenne Scheiben oder Streifen schneiden, ins Knoblauchfett geben und kurz anduensten. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, unter fliessendem kaltem Wasser abspuelen und gut abtropfen lassen, in Streifen schneiden und zum Gemuese geben und kurz mitduensten. Die enthaeuteten, entkernten und in Wuerfel geschnittenen Tomaten unter das Gemuese ruehren, die Fisch- oder Gemuesebruehe angiessen. Das Lorbeerblatt und den Estragonzweig mit den Tintenfischringen in den Topf geben und das Ganze bei maessiger Hitze zugedeckt 35 - 40 Minuten koecheln lassen. Nach Ende der Garzeit die schwarzen Oliven dazugeben und weitere 5 - 10 Minuten mitkochen. Anschliessend das Ganze nochmals kraeftig abschmecken, anrichten und mit gewaschener und fein gehackter Petersilie servieren. ** Christa@germany.uucp From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Stichworte: News, Tuerkisch, Fischgerichte, Tintenfische

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13917 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 17097 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12367 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |