Rezept Scones mit Trockenfruechten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Scones mit Trockenfruechten

Scones mit Trockenfruechten

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27416
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7123 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine grünen Kartoffeln !
Sie Sollten immer nur ausgereift Kartoffeln essen. Sind die Kartoffeln noch grün, wurden sie meist falsch gelagert. Kartoffeln müssen dunkel lagern. In den grünen Kartoffeln, ebenso wie in der grünen Schale und in den Keimen ist das stark giftige Solanin enthalten. Auch wenn sie nur leicht grünlich sind, sparen Sie nicht am falschen Fleck, und werfen die Kartoffeln in den Müll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
125 g Mehl
1 Tl. Backpulver
0.5 Tl. Salz
1 Sp./Schuss Muskatnuss
60 g Butter
60 g Zucker
70 g Korinthen oder gehackte Datteln
1  Ei
250 ml Milch
Zubereitung des Kochrezept Scones mit Trockenfruechten:

Rezept - Scones mit Trockenfruechten
Diese Scones sind auch unter der Bezeichnung 'Shearer's Scones" bekannt. Mehl, Backpulver, Salz und Muskat in eine Schuessel sieben. Butter unterkneten, anschliessend Zucker sowie Trockenfruechte zufuegen und vermischen. In eine Vertiefung in der Mitte Ei und Milch geben, alles zu einem weichen Teig verkneten. Den Teig auf einer mit Mehl bestaeubten Unterlage auf eine Dicke von 25 mm ausrollen, mit einem Glas von etwa 5 cm Duchmesser die Scones ausstechen und auf ein gefettetes Backblech legen. Die Oberseite mit etwas Milch bepinseln und im auf 230 oC vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten backen. Warm mit Butter servieren. :Fingerprint: 21449255,101318668,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 10730 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 9071 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7568 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |