Rezept Schwiegersohn Eier

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwiegersohn-Eier

Schwiegersohn-Eier

Kategorie - Eiergericht, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25358
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4452 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Eier
2 El. Oel
2 El. Palmzucker; oder brauner Zucker
1 El. Fischsauce
2 El. Tamarindenmus
1 Tl. Rote Chilischote; gehackt, nach Belieben
25 g Korianderblaetter , frisch; gehackt
- - Petra Holzapfel Anne Wilson Thailaendisch kochen leicht gemacht
Zubereitung des Kochrezept Schwiegersohn-Eier:

Rezept - Schwiegersohn-Eier
Die Eier in eine Topf mit kaltem Wasser geben. Das Wasser zum Kochen bringen und die Eier 7 Minuten garen. Unter fliessendem kalten Wasser abschrecken, bis sie kalt sind, dann pellen. Das Oel in einem Wok oder in einer Pfanne erhitzen. Die Eier portionsweise zufuegen und bei mittlerer Hitze braten, dabei haeufig drehen. Wenn sie goldbraun und blasig sind, herausnehmen und warm stellen. Ueberschuessiges Oel aus dem Wok giessen. Zucker, Fischsauce, Tamarindenmus und Chilischoten zufuegen und zum Kochen bringen. 2 Minuten sprudelnd kochen lassen, bis die Mischung sirupartig ist. Die Eier mit dem Sirup uebergossen und mit Koriander bestreut servieren. Tipp: Die Eier koennen 2 Tage im voraus gekocht werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10877 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 8282 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 10549 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |