Rezept Schwertfisch mit Orangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schwertfisch mit Orangen

Schwertfisch mit Orangen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4759
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4245 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Suppenwürze !
Von der glatten Petersilie lassen sich die Wurzeln sehr gut als Würze für die Suppe nutzen. Sie sind sehr aromatisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Rosinen
6 El. Sherry
4  Orangen (2 davon unbeh.)
4 Scheib. Schwertfisch (à 200 g)
- - Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
1  Ei
2 El. Schlagsahne
- - Mehl zum Wenden
80 g Mandelblättchen
3 El. Öl
1/2 Tl. Thymianblätter, abgezupfte
1 Tl. Soßenbinder, heller
Zubereitung des Kochrezept Schwertfisch mit Orangen:

Rezept - Schwertfisch mit Orangen
Rosinen heiß waschen, in den Sherry geben und 20 Min. marinieren. Von einer heiß abgewaschenen, unbehandelten Orange die Schale abreiben, die Frucht auspressen. Die restlichen Orangen wie Äpfel so schälen, daß die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, den Saft dabei auffangen und mit dem ausgepreßten Saft mischen. Schwertfischscheiben waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft säuern, mit Salz und Pfeffer würzen. Ei mit Sahne verquirlen. Den Fisch erst in Mehl, dann in der Ei-Sahne-Mischung wenden und zum Schluß mit den Mandelblättchen panieren. Die Hülle gut festdrücken. Im heißen Öl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 von jeder Seite 3 - 4 Min. braten, bis die Mandeln goldbraun sind. Dann im Backofen warm stellen. Thymian in den Bratensatz geben und mit Orangensaft ablöschen. Rosinen samt Sherry dazugeben und kurz aufkochen. Mit Soßenbinder binden. Orangenfilets unterheben. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Dazu paßt eine Wildreis-Mischung.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 6942 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 8960 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7156 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |