Rezept Schweizer Wurstsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweizer Wurstsalat

Schweizer Wurstsalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4271
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 30435 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftige Zitronen !
Zitronen mit glatter Schale und weitgehend runder Form sind saftiger und aromatischer, weil sie ausgereift sind. Ungespritzte Zitronen, die 15 Minuten in heißes Wasser gelegt werden, ergeben fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Regensburger Würste (oder Fleischwurst)
150 g Emmentaler-Käse am Stück
2  Gewürzgurken
1  Zwiebel, rote
3 El. Weinessig
- - Salz
1  Msp. Meerrettich, geriebener
- - (ersatzweise naturscharfer Meerrettich
- - aus Glas oder Tube)
- - Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
6 El. kaltgepreßtes Öl
- - (zum Beispiel Olivenöl)
1 Bd. Petersilie, glatte
Zubereitung des Kochrezept Schweizer Wurstsalat:

Rezept - Schweizer Wurstsalat
1. Die Wurst pellen und in gleichmäßige dünne Scheiben schneiden. Käse entrinden und fein hobeln. Gurken würfeln. Zwiebel abziehen und grob hacken. Alle Zutaten mischen. 2. Essig mit etwas Salz, Meerrettich, Pfeffer und Öl verrühren und die Marinade über den Salat ziehen. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und je nach Geschmack ganz lassen oder hacken und zum Schluß über den Salat streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5681 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11517 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13509 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |