Rezept Schweizer Roesti

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweizer Roesti

Schweizer Roesti

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13638
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 29758 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Weiches Knäckebrot !
Das Brot wird wieder knusprig, wenn es im Toaster geröstet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1000 g Festkochende Kartoffeln
- - Salzwasser
1  Zwiebel
1/2 Tl. Salz
2 El. Feinstes Pflanzenoel
30 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Schweizer Roesti:

Rezept - Schweizer Roesti
Kartoffeln gruendlich waschen, dann in so viel kochendes Salzwasser einlegen, dass sie gut bedeckt sind. 10 Minuten in dem sprudelnden Wasser kochen. Abgiessen, abschrecken und pellen. Dann auf einer Reibe mit tropfenfoermigen Loechern raffeln. Die Zwiebel schaelen und ganz fein hacken. Die Kartoffeln mit Zwiebel und Salz mischen. Oel und Butter in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelmasse hineingeben und mit einem Spatel zu einem Kuchen zusammendruecken. So lange braten, bis die Unterseite knusprig braun ist. Dann die Roesti auf einen Teller gleiten lassen, wenden und auch die Unterseite braten. Auf einer vorgewaermten Platte oder in der Pfanne servieren. Roesti werden zu Zuercher Geschnetzeltem, zu feinen Ragouts, zu kurzgebratenem hellen Fleisch oder hellen Braten gereicht. Tip: Man kann noch mehr Zwiebeln, Kraeuter, gewuerfelten Schinken oder Bratenreste unter die Kartoffeln mischen. Dann ist Roesti, zusammen mit einem gemischten Salat ein eigenstaendiges Gericht, das sowohl als Mittag- als auch als Abendessen serviert werden kann. Pro Portion 1190 kJ (285 kcal). Aus: Kartoffeln Burda Erfasser: Stichworte: Beilagen, Kartoffeln, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 16881 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Kalium - ein lebenswichtiges ElektrolytKalium - ein lebenswichtiges Elektrolyt
Nicht zu viel und nicht zu wenig, sondern 3,5 – 5,5 Millimol pro Liter – so sieht der ideale Kaliumwert im Blutserum aus. Das unscheinbare, für den menschlichen Organismus unverzichtbare Alkalimetall im Zellinneren gleicht einer Schaltzentrale, in der alle Fäden zusammenlaufen.
Thema 4461 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9331 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |