Rezept Schweizer Chaeschuechli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweizer Chaeschuechli

Schweizer Chaeschuechli

Kategorie - Schmankerln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13635
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5276 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das erweiterte Kochbuch !
Ein Briefumschlag, auf die Innenseite des Kochbuchdeckels geklebt, bietet eine gute Möglichkeit, lose Rezepte oder Zeitungsausschnitte aufzubewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Blaetterteig
60 g (-80 g) Greyerzer, gerieben
2 Tl. Mehl
1  Ei
1 dl Kaffeerahm
- - Muskat
- - Pfeffer
- - Streuwuerze
Zubereitung des Kochrezept Schweizer Chaeschuechli:

Rezept - Schweizer Chaeschuechli
Blaetterteig 2 mm dick auswallen, in kleine eingefettete Foermchen legen, einstechen und kuehlstellen. Die Zutaten fuer die Fuellung zusammenmischen, in die Foermchen verteilen. Die Zutaten fuer den Guss gut verruehren und darueber verteilen. Etwa 15 Min. bei 250 GradC auf der untersten Rille des vorgeheizten Backofens backen. Varianten Angedaempfte Zwiebelringe vor dem Kaese in die Foermchen fuellen. Vorbereiten Die Foermchen koennen schon am Vortag mit dem Teig ausgelegt werden und mit dem Kaese gefuellt werden. Im Kuehlschrank aufbewahren. Den Guss erst vor dem Backen daruebergiessen. Fuer Eine Groessere Menge 300 g Blaetterteig fuer zwei mittelgrosse Springformen (reicht fuer 4-5 Personen) und dann saemtliche Mengen mal drei nehmen, also ca 250 g Greyerzer usw. 16.02.1994 Erfasser: Stichworte: Schmankerln, Kaese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?
So manches heimische Back-Vorhaben endete schon mit einem Ekelschrei, weil die Haselnüsse plötzlich Beine bekommen hatten und die Rosinen sich in einem klebrigen, weißen Kokon verbargen.
Thema 26167 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7888 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?
Der Begriff Flohsamen hört sich seltsam an, es handelt sich aber um ein Wegerich-Gewächs. Man kennt es auch als Psyllium und es gilt als Geheimwaffe gegen Übergewicht. Wird der Flohsamen seinem Ruf gerecht?
Thema 68636 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |