Rezept Schweinsvoressen mit Wintergemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinsvoressen mit Wintergemuese

Schweinsvoressen mit Wintergemuese

Kategorie - Fleischgeri, Schwein, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29423
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6477 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Schweinsvoressen
1 Tl. Salz
- - Gemahlener Pfeffer
1 El. Mehl
- - Oel zum Anbraten
250 g Kuerbis
2  Rote Zwiebel
200 ml Fleischbouillon
2 El. Tomatenpueree
2 El. Oregano, getrocknet
300 g Wirz
3 El. Schwarze Oliven, ohne Stein
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Schweinsvoressen mit Wintergemuese:

Rezept - Schweinsvoressen mit Wintergemuese
Fleisch mit Haushaltpapier trockentupfen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Vom Wirz die aeusseren gruenen Blaetter in feine Streifen schneiden. Das helle Mittelstueck in Schnitze schneiden. Beim Kuerbis mit dem Apfelaushoehler Kugeln ausstechen. Gewuerze und Mehl mischen, Fleisch portionenweise darin wenden, im Brattopf im heissen Oel anbraten, herausnehmen. Hitze reduzieren, evtl. etwas Oel zugeben, Kuerbiskugeln ringsum anbraten, herausnehmen. Zwiebeln in derselben Pfanne andaempfen. Mit der Haelfte der Bouillon abloeschen, Tomatenpueree und Oregano daruntermischen, Fleisch wieder zugeben. Bei kleiner Hitze ca. 45 Minuten zugedeckt garen. Wirzstreifen und Oliven daruntermischen, Wirzschnitze darueber verteilen. Zugedeckt 30-40 Minuten weiterkoecheln. Restliche Bouillon nach und nach dazugiessen. Kuerbiskugeln in den letzten 10 Minuten mitgaren, wuerzen. Dazu passt: Kartoffelstock oder Polenta.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?
Wissenschaftler schreiben, dass in der Milch viel Gutes steckt. Milch enthält alle unentbehrlichen Aminosäuren die der Körper selbst nicht herstellen kann. Durch deren Genuss lässt sich pflanzliches Eiweiß besser im Körper verwerten.
Thema 9627 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 12318 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 20543 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |