Rezept Schweinsschlegel mit Kuemmelglace

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinsschlegel mit Kuemmelglace

Schweinsschlegel mit Kuemmelglace

Kategorie - Fleischgeri, Schwein, Keule, Eisbein, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26363
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3484 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Bett !
Reis im Bett Kochen Sie Reis nur 8-10 Minuten und wickeln dann den Topf dick in Zeitungspapier ein. Evtl. noch eine Wolldecke herumwickeln und den Reistopf zum Ausgaren ins Bett unter die Bettdecke stellen. Diese Methode ist auch zum Warmhalten für mehrere Stunden geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Jungschweinsschlegel
- - Salz
10 g Kuemmel
3  Knoblauchzehen
40 g Oel
80 g Zwiebeln
1 Tl. Essig
400 ml Suppe
- - Etwas Mehl
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Schweinsschlegel mit Kuemmelglace:

Rezept - Schweinsschlegel mit Kuemmelglace
Das Fleisch mit Salz, Kuemmel und zerdrueckten Knoblauchzehen wuerzen, Zwiebel hacken. Oel erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Fleisch heraus nehmen und im Bratenrueckstand die gehackten Zwiebel anroesten, mit Essig abloeschen, Fleisch wieder dazu geben und mit der Haelfte der Suppe aufgiessen. Zugedeckt im Rohr weich duensten. Anschliessend das fertige Fleisch aus der Pfanne nehmen, Fleischsaft mit Mehl binden und mit restlicher Suppe aufgiessen. Nochmals ca. 5 Minuten einkochen lassen und abseihen. Fleisch in Protionen teilen und mit Sauce servieren. Dazu passen Rotkraut, Bratkartoffeln od. Knoedel.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11647 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4832 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Die Volumetrics Diät, viel, mit wenig KalorienDie Volumetrics Diät, viel, mit wenig Kalorien
Nahrungsmittel, die bei hohem Volumen nur wenig Energie liefern, sind die Lebensmittel der Wahl bei der so genannten Volumetrics-Diät.
Thema 16164 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |