Rezept Schweinsschlegel mit Kuemmelglace

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinsschlegel mit Kuemmelglace

Schweinsschlegel mit Kuemmelglace

Kategorie - Fleischgeri, Schwein, Keule, Eisbein, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26363
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3302 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarin !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Jungschweinsschlegel
- - Salz
10 g Kuemmel
3  Knoblauchzehen
40 g Oel
80 g Zwiebeln
1 Tl. Essig
400 ml Suppe
- - Etwas Mehl
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Schweinsschlegel mit Kuemmelglace:

Rezept - Schweinsschlegel mit Kuemmelglace
Das Fleisch mit Salz, Kuemmel und zerdrueckten Knoblauchzehen wuerzen, Zwiebel hacken. Oel erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Fleisch heraus nehmen und im Bratenrueckstand die gehackten Zwiebel anroesten, mit Essig abloeschen, Fleisch wieder dazu geben und mit der Haelfte der Suppe aufgiessen. Zugedeckt im Rohr weich duensten. Anschliessend das fertige Fleisch aus der Pfanne nehmen, Fleischsaft mit Mehl binden und mit restlicher Suppe aufgiessen. Nochmals ca. 5 Minuten einkochen lassen und abseihen. Fleisch in Protionen teilen und mit Sauce servieren. Dazu passen Rotkraut, Bratkartoffeln od. Knoedel.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pudding kann man selber machenPudding kann man selber machen
Im Fernsehen setzt die Puddingwerbung auf große Gefühle – und das nicht ohne Grund: Pudding gehört zu jenen Speisen, die in die Kategorie des so genannten Soul Food passen.
Thema 20508 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 19180 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4544 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |