Rezept Schweinsleber Pastete.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinsleber-Pastete.

Schweinsleber-Pastete.

Kategorie - Pastete, Schwein, Innerei, Speck, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27148
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3492 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Altbackener Kuchen wieder frisch !
Drehen Sie altbackenen Kuchen einfach um und stechen einige Löcher mit einer langen Stricknadel hinein. Mehrere gefrorene Fruchtsaftstückchen oben drauf gelegt, und der Kuchen wird durch das langsame Schmelzen vollständig von der Flüssigkeit durchzogen. Er schmeckt wieder fruchtig und weich. Dann wieder umdrehen und servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 kg Schweineleber
- - Weißwein
1/4 kg Schweinefleisch, fett
200 g Speck, roh
1/2  Brötchen
2  Eier
1  Zwiebel
- - Salz
- - Pastetengewürz
4  Erdschwämme
1/2 Tl. Maggi-Würze
- - Butter; oder Fett
Zubereitung des Kochrezept Schweinsleber-Pastete.:

Rezept - Schweinsleber-Pastete.
1/2 kg Schweinsleber legt man 1 Stunde in Weißwein, trocknet sie ab und streicht sie gut abgehäutet zweimal durch die Fleischmaschine, dann nochmals durch ein Sieb. 1/4 kg frisches, ziemlich fettes Schweinefleisch, 20 dkg rohen Speck und 1/2 in Weißwein eingeweichte Semmel treibt man ebenfalls zwei- bis dreimal durch die Fleischmaschine, vermengt es mit der Leber, gibt noch 2 Eier, eine feingeriebene Zwiebel, Salz, Pastetgengewürz, 4 bis 6 Stück feingewiegte, in Butter gedünstete Erdschwämme dazu, rührt alles gut untereinander, würzt die Pastetenmasse noch mit 1/2 Teelöffel Maggi-Würze, füllt sie in die mit Butter oder Fett ausgestrichenen Sturzgläser und sterilisiert 2 Stunden bei 100 Grad. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 4. Juni 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11381 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 7759 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen
Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!
Sparen ist nicht nur ein Trend – für viele Menschen ist es inzwischen ein absolutes Muss, den Cent zwei Mal umzudrehen.
Thema 4753 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |