Rezept Schweinshaxen mit Kraut im Tontopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinshaxen mit Kraut im Tontopf

Schweinshaxen mit Kraut im Tontopf

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23843
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7718 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: klares Speiseöl !
Geben sie eine Prise Salz an Ihr Speiseöl. Es bleibt dann klar und wird nicht dickflüssig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/5 kg Eisbeine
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
3  Zwiebeln
3  klein. Tomaten
3  Lorbeerblätter
2 Tl. Pfefferkörner
750 g Weißkohl
25 g geräucherter Speck durchwachsen
1/8 l Weißwein
50 g Rosinen
425 ml Ananas: a.d. Dose
1 El. dunkler Soßenbinder
1/8 l Wasser (1)
1/8 l Wasser (2)
- - Das Goldene Blatt 28.02.99 erfaßt von I. Benerts
Zubereitung des Kochrezept Schweinshaxen mit Kraut im Tontopf:

Rezept - Schweinshaxen mit Kraut im Tontopf
Einen Tontopf ca. 30 Minuten waessern. Fleisch waschen, trocken tupfen und die Schwarte kreuzweise einschneiden. Eisbeine mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebel schaelen, Tomaten waschen. Beides vierteln. Eisbeine, Zwiebeln, Tomaten, 2/3 der Lorbeerblaetter, die Haelfte der Pfefferkoerner und Wasser (1) in den Tontopf geben. Zugedeckt in den kalten Backofen schieben. Bei grosser Hitze (225 Grad) ca. 2 1/2 Stunden schmoren. Rund 30 Minuten vor Ende der Garzeit Deckel abnehmen und Haxen knusprig braten. Inzwischen Ananas abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Ananas wuerfeln. Kohl putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Kohl anbraten. Restliche Pfefferkoerner, das Lorbeerblatt und Salz zugeben. Mit Wein, Ananassaft und Wasser (2) abloeschen. Rosinen und Ananasstuecke zufuegen. Ca. 30 Minuten schmoren. Haxen aus dem Tontopf nehmen. Bratenfond durchsieben, aufkochen und mit Sossenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 38394 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5697 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 34174 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |