Rezept Schweineschnitzel auf Paprikagemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweineschnitzel auf Paprikagemuese

Schweineschnitzel auf Paprikagemuese

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13632
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6538 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Paprikaschote, rot
1  Paprikaschote, gelb
2  Knoblauchzehen
1  Zwiebel
4  Schweineschnitzel; je 150 g Pfeffer, weiss
2 El. Oel
10 g Fett
1/2 l Wasser
1/4 l Milch
1  Pk. Kartoffelpueree (4 Portionen) Salz
1  Schmelzkaeseecke
2 El. Sahne Paprika, edelsuess
Zubereitung des Kochrezept Schweineschnitzel auf Paprikagemuese:

Rezept - Schweineschnitzel auf Paprikagemuese
Paprika in Streifen schneiden. Knoblauch und Zwiebel hacken. Schnitzel mit Pfeffer wuerzen. Oel in einer Pfanne erhitzen, die Schnitzel darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Fett in einem Topf erhitzen und die Knoblauch- und Zwiebelwuerfel darin anduensten. Mit Wasser abloeschen und aufkochen. Milch dazugiessen und das Kartoffelpuereepulver einruehren, kraeftig durchschlagen. Wuerzen. Kaese und Sahne unter Ruehren schmelzen, etwas Paprikapulver einruehren. Schnitzel herausnehmen, mit Salz wuerzen, warm stellen. Paprika im Bratfett unter Wenden duensten, wuerzen. Auf einer Platte verteilen. Schnitzel darauf anrichten. Mit Petersilie garnieren. Pueree und Sauce dazu reichen. Zubereitungsdauer ca. 40 Minuten, pro Portion 2310 kJ/550 kcal * Quelle: Neue Revue 39/94 Gepostet: Joachim M. Meng 2:245/6606.6 25.09.94 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Schwein, Paprika, Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 6242 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 66869 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 8856 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |