Rezept Schweineschinken mit Kartoffelkruste

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweineschinken mit Kartoffelkruste

Schweineschinken mit Kartoffelkruste

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6085
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4334 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
2 kg Schinkenbraten vom Schwein
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprikapulver
- - Zwiebelpulver
- - Öl
800 g Pellkartoffeln; gepellt, gestampft, durchgepresst
3  Knoblauchzehen fein gehackt
4  Schalotten fein gehackt
2 El. Kräuterbutter
3 El. Kräuter der Provence getrocknet, gehackt
300 g Gouda fein gerieben
Zubereitung des Kochrezept Schweineschinken mit Kartoffelkruste:

Rezept - Schweineschinken mit Kartoffelkruste
Backofen auf 80-100 Grad vorheizen. Fleisch kraeftig mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Zwiebelpulver einreiben. Oel in einem Braeter erhitzen und den Schinken von allen Seiten anbraten. Dann das Fleisch auf den Rost ueber der Fettpfanne des Backofens legen bei 80-100 Grad ca. 70 Minuten garen. Knoblauch und Schalotten in der Kraeuterbutter anbraten. Alles mit den gepressten Kartoffeln und dem Kaese gut vermischen und nach der Haelfte der Garzeit auf das Fleisch streichen. Den fertigen Braten aus dem Backofen nehmen, in Alufolie einschlagen und etwas ruhen lassen. Anschliessend in Scheiben geschnitten servieren. dazu: Roestkartoffeln Krautsalat Quelle: Treffpunkt fuer Geniesser bei Schuermann 42/2000 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 16548 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 13748 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!
Jeder kennt es, man steht vor dem Obst- und Gemüseregal und weiß nicht, wo man getrost zugreifen kann. Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Frische und Reife zu erkennen.
Thema 14869 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.10% |