Rezept Schweineschinken mit Kartoffelkruste

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweineschinken mit Kartoffelkruste

Schweineschinken mit Kartoffelkruste

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6085
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4228 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
2 kg Schinkenbraten vom Schwein
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprikapulver
- - Zwiebelpulver
- - Öl
800 g Pellkartoffeln; gepellt, gestampft, durchgepresst
3  Knoblauchzehen fein gehackt
4  Schalotten fein gehackt
2 El. Kräuterbutter
3 El. Kräuter der Provence getrocknet, gehackt
300 g Gouda fein gerieben
Zubereitung des Kochrezept Schweineschinken mit Kartoffelkruste:

Rezept - Schweineschinken mit Kartoffelkruste
Backofen auf 80-100 Grad vorheizen. Fleisch kraeftig mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Zwiebelpulver einreiben. Oel in einem Braeter erhitzen und den Schinken von allen Seiten anbraten. Dann das Fleisch auf den Rost ueber der Fettpfanne des Backofens legen bei 80-100 Grad ca. 70 Minuten garen. Knoblauch und Schalotten in der Kraeuterbutter anbraten. Alles mit den gepressten Kartoffeln und dem Kaese gut vermischen und nach der Haelfte der Garzeit auf das Fleisch streichen. Den fertigen Braten aus dem Backofen nehmen, in Alufolie einschlagen und etwas ruhen lassen. Anschliessend in Scheiben geschnitten servieren. dazu: Roestkartoffeln Krautsalat Quelle: Treffpunkt fuer Geniesser bei Schuermann 42/2000 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 5171 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 10756 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Lussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit RezeptideeLussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit Rezeptidee
Zu den traditionellen schwedischen Festen gehört in der Vorweihnachtszeit das Luciafest. Dieses Fest fällt auf den 13. Dezember und wird in den christlichen Kirchen als Gedenktag der Heiligen Lucia von Syrakus gefeiert.
Thema 11741 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.09% |