Rezept Schweinerouladen mit Sauerkraut Blutwurstfüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinerouladen mit Sauerkraut - Blutwurstfüllung

Schweinerouladen mit Sauerkraut - Blutwurstfüllung

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30250
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4126 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidekrauttee !
Gegen Harnwegerkrankungen, Steinleiden, Gicht, Rheuma, Gallenerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Stck Rouladen vom Schwein
12 Stck Blutwurst oder Zungenwurst
1 kl. Dose Sauerkraut (Weinsauerkraut)
350 ml Wein, weiß, trocken
- - Senf, mittelscharfer
- - Salz und Pfeffer
- - Öl
- - evtl. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Schweinerouladen mit Sauerkraut - Blutwurstfüllung:

Rezept - Schweinerouladen mit Sauerkraut - Blutwurstfüllung
Die Rouladen von beiden Seiten salzen und und pfeffern. Eine Seite mit dem Senf bestreichen und die Blutwurstscheiben darauf legen. Das Sauerkraut aus der Dose nehmen und auseinander zupfen, anschließend auf die Rouladen verteilen. Nun die Rouladen zusammen rollen und fest stecken. In einem Bräter Öl erhitzen und die Rouladen rund um scharf anbraten. Danach den Ofen auf "Klein" stellen, die Rouladen mit dem Weißwein ablöschen. Das ganze ca. 1 Stunde köcheln lassen, ab und zu etwas Wein nachgießen. Die Rouladen rausnehmen, mit Bratensoße und der Bratenflüssigkeit eine Soße machen, abschmecken, falls die Soße etwas zu säuerlich ist, ggf. etwas Zucker dazu geben. Die Rouladen in die Soße legen und ca. eine 1/4 Stunde ziehen lassen. Dazu serviere ich Spätzle. Da man nie weiß, wie groß die Rouladen sind, können die Zubereitungszeiten natürlich unterschiedlich sein. Meine angegebenen Werte können da nur Richtwerte sein. Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10346 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Vitamin Drinks sind gesund, mit Maß und ZielVitamin Drinks sind gesund, mit Maß und Ziel
Ob im Sommer oder im Winter, Vitamin Drinks haben Hochkonjunktur: Nicht nur in Form von Pillen und Bonbons, sondern auch in Getränken nehmen immer mehr Leute zusätzliche Vitamine zu sich im festen Glauben “mehr hilft mehr“ und ist gesund.
Thema 8388 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 8011 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |