Rezept Schweineroulade mit Kartoffelpueree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweineroulade mit Kartoffelpueree

Schweineroulade mit Kartoffelpueree

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13630
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12649 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Schweineschnitzel aus der Keule, je ca. 200 g
2  Scheibe Bauchspeck
1  Paprikaschote
1  Fruehlingszwiebel
60 g Champignons
1  Knoblauchzehe
1 El. Butterschmalz
150 g Wurzelgemuese: (Lauch, Karotten, Sellerie, Zwiebeln)
1/4 l Fleisch- oder Gemuesebruehe
1/2  Tas. Sahne
- - Lorbeerblatt
- - Wachholderbeeren
- - Scharfer Senf
- - Thymian
- - Majoran
- - Jodsalz
- - Weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Schweineroulade mit Kartoffelpueree:

Rezept - Schweineroulade mit Kartoffelpueree
Schweineschnitzel leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer wuerzen, mit Senf bestreichen und mit der Speckscheibe belegen. Paprikaschote waschen, putzen, in feine Streifen und Champignons in Scheiben schneiden und beides auf die mit Speck belegten Schnitzel verteilen. Mit kleingeschnittener Fruehlingszwiebel und gehacktem Knoblauch alles bestreuen, zusammenrollen und mit Zahnstocher festhalten. Wurzelgemuese in Butterschmalz anschwitzen, Rouladen dazugeben, ringsum anbraten und mit der Bruehe abloeschen. Gewuerze dazugeben und im Rohr ca. 35 Min. garen. Rouladen herausnehmen, Sahne hinzufuegen, kurz verkochen und durch ein Sieb passieren und wuerzen. Quelle: Sat.1 Text (Rezept der Woche - Sendung 07.04.) 05.04.1994 (UF) Erfasser: Stichworte: Fleisch, Schwein, Kartoffeln, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 10131 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Das Phänomen der Goji-BeereDas Phänomen der Goji-Beere
Die aus Asien stammenden Goji-Beeren sind nicht nur eine leckere Abwechslung, sondern auch reich an positiven Wirkungen auf die Gesundheit. Korallen-rote Beeren, die es in sich haben.
Thema 10849 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12612 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |