Rezept Schweinerollbraten mit Moehren und Fenchel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinerollbraten mit Moehren und Fenchel

Schweinerollbraten mit Moehren und Fenchel

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13629
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7772 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Schweineschulter
1 El. Butter
2 El. Tomatenmark
1/2 Tl. Pfeffer
1/2 Tl. Paprika
- - etwas Salz
1/2 Tl. Thymian
1  Msp. Rosmarin 2 Knoblauchzehen, zerdrueckt
250 g Spinat, geputzt, blanchiert und gehackt
20 g Schweineschmalz
1  Zwiebel
1/4 l Fleischbruehe
4 El. suesse Sahne
Zubereitung des Kochrezept Schweinerollbraten mit Moehren und Fenchel:

Rezept - Schweinerollbraten mit Moehren und Fenchel
Butter, 1 El. Tomatenmark und die Gewuerze mit Spinat vermischen. Auf die Innenseite der Fleischscheibe streichen. Zum Rollbraten binden und mit Pfeffer einreiben. 10 min. kraeftig anbraten. Geviertelte Zwiebel und Bruehe zugeben. 70 min. garschmoren. Zwischendurch wenden und ggf. Bruehe nachgiessen. Den Braten herausnehmen und nach kurzem Stehenlassen aufschneiden. Den Fond mit Sahne und 1 El. Tomatenmark aufkochen und abschmecken. * Quelle: Unbekannt ** Gepostet von SABINE ENGELHARDT Date: Sun, 25 Dec 1994 Stichworte: Fleischgerichte, Schweinefleisch, Rollbraten, Braten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 91395 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4379 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6137 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |