Rezept Schweineragout mit Muscheln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweineragout mit Muscheln

Schweineragout mit Muscheln

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3085
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2308 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Schweinefilet
2 El. Olivenöl
- - Salz
- - Pfeffer
2  Zwiebeln
4  Tomaten
1  Knoblauchzehe
1 El. Mehl
1 Tas. Weißwein
1/2 Tl. gehackte Petersilie
1/2 Tl. getrockneter Thymian
1/2 Tl. getrocknetes Basilikum
1 Glas Muschelfleisch (Abtropfgewicht
Zubereitung des Kochrezept Schweineragout mit Muscheln:

Rezept - Schweineragout mit Muscheln
Das Fleisch in große Würfel schneiden. Olivenöl auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7 - 9 erhitzen, Fleischwürfel darin von allen Seiten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebeln in feine Würfel schneiden, Tomaten überbrühen, abziehen, in Stücke schneiden, Knoblauchzehe durchpressen. Zwiebeln und Knoblauch in Öl auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 glasig dünsten, Tomaten dazu geben, dünsten, bis sie zerfallen. Mehl mit etwas Wein anrühren, den restlichen Wein zu den Tomaten gießen und aufkochen. Sauce mit angerührtem Mehl binden. Die Kräuter unter die Sauce rühren. Muschelfleisch in einem Sieb gut abtropfen lassen. Muscheln und Fleischwürfel unter die Sauce rühren, aufkochen und 10 Minuten auf der ausgeschalteten Kochplatte garziehen lassen. Dazu schmeckt Fladenbrot. 126 g Eiweiß, 62 g Fett, 32 g Kohlenhydrate, 5516 kJ, 1316 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7763 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Quesos Espanoles - Käse aus SpanienQuesos Espanoles - Käse aus Spanien
Vergleicht man Spanien mit Frankreich oder Deutschland, so sticht es nicht gerade als berühmte Käsenation hervor.
Thema 4781 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 15302 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |