Rezept Schweineragout mit Curry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweineragout mit Curry

Schweineragout mit Curry

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17683
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2753 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Variante für die Panade !
Panieren Sie die Schnitzel doch mal zur Abwechslung mit zerstoßenen Cornflakes. Das ist besonders lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Schweineschulter
1 Dos. Tomaten -grosse Dose; ca.850 g
1 gross. Zwiebel -feingehackt
1  Bd. Fruehlingszwiebeln
3 El. Oel
2 El. Currypulver
- - Schwarzen Pfeffer -aus der Muehle
1  Lorbeerblatt
Zubereitung des Kochrezept Schweineragout mit Curry:

Rezept - Schweineragout mit Curry
Das Fleisch in 1 cm grosse Wuerfel schneiden. Oel in einem breiten Topf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise kraeftig anbraten. Die Zwiebelwuerfel untermischen und mit dem Currypulver bestaeuben. Kurz an- schwitzen lassen, salzen und pfeffern. Die Tomaten mit Saft zufuegen und aufkochen. Im geschlossenen Topf 20 Minuten kochen lassen. Waehrenddessen die Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Das Schweineragout abschmecken und die Fruehlingszwiebelringe unterheben. Dazu kann man Butterreis mit Mandelblaettchen und ein Blattsalat mit Kraeutervinaigrette reichen. ** Gepostet von Frank Behnke Stichworte: Fleisch,Schwein,Curr, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 10714 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 13305 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 10190 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |