Rezept Schweinemedaillons auf Kartoffel Tomatenrösti

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinemedaillons auf Kartoffel-Tomatenrösti

Schweinemedaillons auf Kartoffel-Tomatenrösti

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5803
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3962 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Bratlinge (neue Kartoffeln)
1  Brokkoli
- - Butter
- - Öl
- - Pfeffer
- - Sahne
1 Bd. Salbei
- - Salz
150 g Schweinefilet
200 ml Tomaten, getrocknet
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 12. 09. 2000 Wiederholung
- - vom 14. 06. 00
Zubereitung des Kochrezept Schweinemedaillons auf Kartoffel-Tomatenrösti:

Rezept - Schweinemedaillons auf Kartoffel-Tomatenrösti
Zubereitung: Das Filet mit getrockneten Tomatenstuecken spicken, wuerzen und anbraten. Salbei dazugeben, mit Sahne abschmecken und weitergaren. Anschliessend aufschneiden. Die Kartoffeln schaelen und zu feinen Streifen raspeln. Die Kartoffelraspeln mit dem Rest der klein geschnittenen Tomaten vermengen, wuerzen und in Oel und etwas Butter braten. Die Brokkoliroeschen in Salzwasser blanchieren und spaeter mit einer Butterflocke abschmecken. Die Roesti auf einen flachen Teller geben, die Medaillons darauf setzen und mit Bratensauce nappieren. Alles mit den Brokkoliroeschen umgeben. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1999er Riesling Kabinett Tro aus Franken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 8871 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9303 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5406 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |