Rezept Schweinemedaillons an Tandoori Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinemedaillons an Tandoori-Sosse

Schweinemedaillons an Tandoori-Sosse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24997
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4650 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Folie im Grillkorb !
Legen Sie Ihren Grillkorb mit Alufolie aus. Die Folie reflektiert die Hitze besonders gut, außerdem ist Ihr Grillgerät dann leichter zu reinigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schweineschnitzel
1  Brokkoli
3  Tomaten
- - Basilikum
- - Butter
- - Knoblauch
- - Olivenöl
- - Pfeffer
- - Salz
1 Dos. Tandoori-Gewürz
- - Butter
- - Honig
- - Joghurt
- - Olivenöl
- - Pfeffer
- - Salz
- - Stärke
- - Weißwein
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 15. 11. 1999
Zubereitung des Kochrezept Schweinemedaillons an Tandoori-Sosse:

Rezept - Schweinemedaillons an Tandoori-Sosse
Zubereitung: Das Schweineschnitzel in Medaillons schneiden, plattieren, wuerzen und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer in Olivenoel anbraten. Die Tomaten vierteln, entkernen und mit reichlich Knoblauch und Basilikumblaettern in Olivenoel grillen. Die Brokkoliroeschen im Salzwasserbad blanchieren, abgiessen, mit Eiswasser abschrecken und in Butter, Salz und Pfeffer nachschwenken. Fuer die Sauce das Tandoori-Pulver in Butter angehen lassen, mit Joghurt, Olivenoel, Honig, Weisswein, Salz und Pfeffer abschmecken und mit kalt angeruehrter Staerke binden. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblaettern garnieren. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1996er Chateau l'Ermitage, rot, aus dem Languedoc, Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 10731 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 43898 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 6644 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |