Rezept Schweinemedaillons an Tandoori Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinemedaillons an Tandoori-Sosse

Schweinemedaillons an Tandoori-Sosse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24997
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4626 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidekrauttee !
Gegen Harnwegerkrankungen, Steinleiden, Gicht, Rheuma, Gallenerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schweineschnitzel
1  Brokkoli
3  Tomaten
- - Basilikum
- - Butter
- - Knoblauch
- - Olivenöl
- - Pfeffer
- - Salz
1 Dos. Tandoori-Gewürz
- - Butter
- - Honig
- - Joghurt
- - Olivenöl
- - Pfeffer
- - Salz
- - Stärke
- - Weißwein
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 15. 11. 1999
Zubereitung des Kochrezept Schweinemedaillons an Tandoori-Sosse:

Rezept - Schweinemedaillons an Tandoori-Sosse
Zubereitung: Das Schweineschnitzel in Medaillons schneiden, plattieren, wuerzen und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer in Olivenoel anbraten. Die Tomaten vierteln, entkernen und mit reichlich Knoblauch und Basilikumblaettern in Olivenoel grillen. Die Brokkoliroeschen im Salzwasserbad blanchieren, abgiessen, mit Eiswasser abschrecken und in Butter, Salz und Pfeffer nachschwenken. Fuer die Sauce das Tandoori-Pulver in Butter angehen lassen, mit Joghurt, Olivenoel, Honig, Weisswein, Salz und Pfeffer abschmecken und mit kalt angeruehrter Staerke binden. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblaettern garnieren. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1996er Chateau l'Ermitage, rot, aus dem Languedoc, Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?
Haben Sie schon mal von der GLYX Diät gehört? Als Ihnen das erste Mal jemand davon erzählt hat, haben Sie auch erst einmal so etwas wie „Glücksdiät“ verstanden und sich gefragt, was denn eine Diät mit Glück zu tun hat.
Thema 8203 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 18877 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 5846 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |