Rezept Schweinelendchen auf Kartoffel Zucchini Gemuese in...

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinelendchen auf Kartoffel-Zucchini-Gemuese in...

Schweinelendchen auf Kartoffel-Zucchini-Gemuese in...

Kategorie - Fleisch, Gemuese, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28714
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5217 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürze und Tee !
möglichst nicht nebeneinander lagern, sonst besteht die Gefahr dass das Gewürzaroma auf den Tee abfärbt. Sowohl Tee als auch Gewürze lagert man am besten trocken und in verschließbaren Behältern und nicht in der Nähe des Herdes. Die Wärme bekommt den empfindlichen Aromen gar nicht gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Schweinelende
1/2  gelbe Zucchini
1/2  gruene Zucchini
2  Kartoffeln
1/2  Schalotte, fein geschnitten
2  Knoblauchzehen
250 ml Gemuesebruehe
100 g Manchego, gerieben
1/2 El. Honig
2 El. Kraeuter, fein geschnitten
2 Scheib. Weissbrot
- - Olivenoel zum Anbraten
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Schweinelendchen auf Kartoffel-Zucchini-Gemuese in...:

Rezept - Schweinelendchen auf Kartoffel-Zucchini-Gemuese in...
Kartoffeln schaelen und hobeln. Die Zucchini ebenfalls hobeln. Die Tonpfanne mit etwas Olivenoel auf den Herd stellen und das Schweinelendchen darin von allen Seiten kurz anbraten und wieder herausnehmen. Dann das Brot in der Pfanne roesten und wieder herausnehmen. In dem Bratoel die Schalottenwuerfel glasig duensten, die ganzen Knoblauchzehen, das gehobelte Gemuese, die Kartoffeln zugeben und gut durchroesten. Dann den Honig unterruehren und mit Gemuesebruehe abloeschen. Das Brot auf das Gemuese legen, die Lendchen in Scheiben schneiden und auf das Brot legen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit den Kraeutern bestreuen. Zum Schluss den geriebenen Manchego darueber geben und 10 Minuten im 200 Grad heissen Ofen gratinieren. Mit frischem Brot servieren. O-Titel: Schweinelendchen auf Kartoffel-Zucchini-Gemuese in mallorquinischer Tonpfanne :Stichwort : Schwein :Stichwort : Lende :Stichwort : Zucchini :Stichwort : Kartoffel :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 5.11.2000 :Letzte Aenderung: 5.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 07.11.2000; :Quelle : Wochenthema: Topfparade - Kochen mit Roemer-, :Quelle : Schnellkochtopf und Co.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3851 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9404 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 10152 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |