Rezept Schweinelendchen auf Kartoffel Zucchini Gemuese in...

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinelendchen auf Kartoffel-Zucchini-Gemuese in...

Schweinelendchen auf Kartoffel-Zucchini-Gemuese in...

Kategorie - Fleisch, Gemuese, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28714
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4920 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fischheber !
Fisch zerbricht leicht, wenn er aus dem Sud gehoben wird. Wenn Sie keinen Fischtopf mit Hebeeinsatz haben, behelfen Sie sich mit einem Streifen doppelt gelegten Pergamentpapier. Legen Sie ihn vor dem Kochen auf den Boden des Topfes und der Fisch lässt sich auf dieser Unterlage zum Schluss gut herausheben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Schweinelende
1/2  gelbe Zucchini
1/2  gruene Zucchini
2  Kartoffeln
1/2  Schalotte, fein geschnitten
2  Knoblauchzehen
250 ml Gemuesebruehe
100 g Manchego, gerieben
1/2 El. Honig
2 El. Kraeuter, fein geschnitten
2 Scheib. Weissbrot
- - Olivenoel zum Anbraten
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Schweinelendchen auf Kartoffel-Zucchini-Gemuese in...:

Rezept - Schweinelendchen auf Kartoffel-Zucchini-Gemuese in...
Kartoffeln schaelen und hobeln. Die Zucchini ebenfalls hobeln. Die Tonpfanne mit etwas Olivenoel auf den Herd stellen und das Schweinelendchen darin von allen Seiten kurz anbraten und wieder herausnehmen. Dann das Brot in der Pfanne roesten und wieder herausnehmen. In dem Bratoel die Schalottenwuerfel glasig duensten, die ganzen Knoblauchzehen, das gehobelte Gemuese, die Kartoffeln zugeben und gut durchroesten. Dann den Honig unterruehren und mit Gemuesebruehe abloeschen. Das Brot auf das Gemuese legen, die Lendchen in Scheiben schneiden und auf das Brot legen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit den Kraeutern bestreuen. Zum Schluss den geriebenen Manchego darueber geben und 10 Minuten im 200 Grad heissen Ofen gratinieren. Mit frischem Brot servieren. O-Titel: Schweinelendchen auf Kartoffel-Zucchini-Gemuese in mallorquinischer Tonpfanne :Stichwort : Schwein :Stichwort : Lende :Stichwort : Zucchini :Stichwort : Kartoffel :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 5.11.2000 :Letzte Aenderung: 5.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 07.11.2000; :Quelle : Wochenthema: Topfparade - Kochen mit Roemer-, :Quelle : Schnellkochtopf und Co.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24242 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!Woran man erkennt, ob Obst und Gemüse frisch ist!
Jeder kennt es, man steht vor dem Obst- und Gemüseregal und weiß nicht, wo man getrost zugreifen kann. Dabei ist es gar nicht so schwierig, die Frische und Reife zu erkennen.
Thema 30028 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 11435 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |