Rezept Schweinekoteletts in scharfer Tomatensauce

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinekoteletts in scharfer Tomatensauce

Schweinekoteletts in scharfer Tomatensauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8405
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1960 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quiche Lorraine !
eine weltweit bekannte Spezialität, stammt aus der bäuerlichen Küche Lothringens. Sprachforscher vermuten, dass das Wort Quiche eine mundartliche Abwandlung des Wortes Küche ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  (-4) rote Chilischoten; getrocknet
300 g Tomatensuppe; konzentriert
50 g Zwiebeln, gehackt
4 El. Weinessig
2  Knoblauchzehen, zerdrueckt
1/2 Tl. Getr. Oregano, zerrieben
1/4 Tl. Gemahlener Kreuzkuemmel
1 kg Schweinekoteletts (8-10 St.) duenn geschnitten
- - Zitronenschnitze (nach Geschmack)
Zubereitung des Kochrezept Schweinekoteletts in scharfer Tomatensauce:

Rezept - Schweinekoteletts in scharfer Tomatensauce
Samen und Stiele der Chilischoten entfernen. Die Chilis in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und 5 Minuten koecheln lassen. Abtropfen lassen. Chilis, Suppe, Zwiebeln, Essig, Knoblauch, Oregano und Kreuzkuemmel in einem Mixer puerieren. Die Koteletts in eine flache Schuessel legen und mit der Marinade aus dem Mixer uebergiessen. Mindestens 4 Stunden kuehl stellen, dabei die Koteletts ab und zu wenden. Die Koteletts samt Marinade in eine Pfanne geben und bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten oder bis die Koteletts gar sind, schmoren. Ab und zu wenden. Die Koteletts auf einem Reisbett servieren und die Marinade daruebergiessen. Nach Wunsch mit Zitronenschnitzen garnieren. Reine Kochzeit: etwa 25 Minuten ** From: C.WULF@TBX.BERLINNET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Mon, 24 Jan 1994 12:16:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Fleisch, Hauptspeise, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 9108 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 7349 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 4753 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.43% |