Rezept Schweinekoteletts in scharfer Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinekoteletts in scharfer Tomatensauce

Schweinekoteletts in scharfer Tomatensauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8405
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2197 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würzen ohne Salz !
Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung. Nehmen Sie jeweils 2,5 Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und 0,5 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer. Geben Sie die Mischung in einen Streuer, und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  (-4) rote Chilischoten; getrocknet
300 g Tomatensuppe; konzentriert
50 g Zwiebeln, gehackt
4 El. Weinessig
2  Knoblauchzehen, zerdrueckt
1/2 Tl. Getr. Oregano, zerrieben
1/4 Tl. Gemahlener Kreuzkuemmel
1 kg Schweinekoteletts (8-10 St.) duenn geschnitten
- - Zitronenschnitze (nach Geschmack)
Zubereitung des Kochrezept Schweinekoteletts in scharfer Tomatensauce:

Rezept - Schweinekoteletts in scharfer Tomatensauce
Samen und Stiele der Chilischoten entfernen. Die Chilis in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und 5 Minuten koecheln lassen. Abtropfen lassen. Chilis, Suppe, Zwiebeln, Essig, Knoblauch, Oregano und Kreuzkuemmel in einem Mixer puerieren. Die Koteletts in eine flache Schuessel legen und mit der Marinade aus dem Mixer uebergiessen. Mindestens 4 Stunden kuehl stellen, dabei die Koteletts ab und zu wenden. Die Koteletts samt Marinade in eine Pfanne geben und bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten oder bis die Koteletts gar sind, schmoren. Ab und zu wenden. Die Koteletts auf einem Reisbett servieren und die Marinade daruebergiessen. Nach Wunsch mit Zitronenschnitzen garnieren. Reine Kochzeit: etwa 25 Minuten ** From: C.WULF@TBX.BERLINNET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Mon, 24 Jan 1994 12:16:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Fleisch, Hauptspeise, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 33437 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?
Russisches Roulette spielt man mit einer Kugel in der Revolvertrommel, die kulinarische Form davon mit einem Kugelfisch auf dem Teller.
Thema 8324 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 14269 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |