Rezept Schweinekotelett an Pestonudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinekotelett an Pestonudeln

Schweinekotelett an Pestonudeln

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24899
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5655 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bloody Mary eisgekühlt !
Für eine „Bloody-Mary“ gießt man Wodka über gefrorene Tomatensaft-Eiswürfel und würzt mit frisch gemahlenem Pfeffer.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Schweinekotelett
1  Basilikum, rot
100 g Pinienkerne, gemahlen
100 g Walnüsse, gemahlen
4  Möhren
200 ml Sahne
3  Kartoffeln
1  Nudeln, bunt
- - Salz, Pfeffer
- - Butter
- - Mehl
- - Milch
- - Muskat
- - Knoblauch
- - Olivenöl
- - Zucker
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 02.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Schweinekotelett an Pestonudeln:

Rezept - Schweinekotelett an Pestonudeln
Zubereitung: Das Schweinekotelett würzen, mehlieren und in Olivenöl anbraten. Die Nudeln in Salzwasser und Olivenöl al dente kochen und abgießen. Den roten Basilikum, Olivenöl, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Walnuss- und Pinienkerne mixen und als Pesto über die Nudeln geben. In Scheiben geschnittene Möhren in Butter, Zucker, Salz und Sahne einkochen. Die geschälten Kartoffeln in Scheiben schneiden, im Salzwasserbad garen, zu Püree zerstampfen und mit Milch und Muskat verfeinern. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 96er Chateau Grand Launay Reserve, Cabernet Sauvignon, Merlot, Weingut M. Cosyns & Fils aus Cotes de Bourg/Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 9760 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24868 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 8764 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |