Rezept Schweinegulasch mit Sauerkraut

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinegulasch mit Sauerkraut

Schweinegulasch mit Sauerkraut

Kategorie - Fleisch, Schwein, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28491
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5087 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratwürste !
Bratwürste platzen und schrumpfen nicht beim Braten, wenn sie vorher mit kochendem Wasser überbrüht wurden. Gut abtrocknen. Oder man wendet sie vor dem Braten leicht in Mehl. Oder Sie stechen die Würste mit einer Gabel ein. Besonders zu empfehlen bei sehr fetten Würsten!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Schweinschulter
3  Zwiebeln
1 El. Butter
1 Tl. Kuemmel
1/4 Tl. Salz
500 g Sauerkraut
- - Knoblauchpulver
- - Paprikapulver, edelsuess
100 g Saure Sahne
1 Tas. Wasser, heiss
Zubereitung des Kochrezept Schweinegulasch mit Sauerkraut:

Rezept - Schweinegulasch mit Sauerkraut
Fleisch und geschaelte Zwiebeln in Wuerfel schneiden und in heisser Butter von allen Seiten anbraten. Kuemmel, Salz und abgetropftes Sauerkraut zum Fleisch geben, alles gut vermischen. Heisses Wasser angiessen und zugedeckt bei milder Hitze 75 Minuten schmoren lassen. Das Gericht zum Schluss mit saurer Sahne, Knoblauchpulver und edelsuessem Paprikapulver abschmecken. dazu: Salzkartoffeln Quelle: Treffpunkt fuer Geniesser bei Schuermann : Nr. 3, 21.01.2000 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10415 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12658 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7225 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |