Rezept Schweinegulasch mit Sauerkraut

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinegulasch mit Sauerkraut

Schweinegulasch mit Sauerkraut

Kategorie - Fleisch, Schwein, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28491
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5021 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskernöl !
Das aus den gerösteten Kürbiskernen des steirischen Ölkürbisses gewonnene dunkelgrüne nussig schmeckende Kürbiskernöl ist besonders reich an ungesättigten Fettsäuren, es wirkt cholesterinsenkend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Schweinschulter
3  Zwiebeln
1 El. Butter
1 Tl. Kuemmel
1/4 Tl. Salz
500 g Sauerkraut
- - Knoblauchpulver
- - Paprikapulver, edelsuess
100 g Saure Sahne
1 Tas. Wasser, heiss
Zubereitung des Kochrezept Schweinegulasch mit Sauerkraut:

Rezept - Schweinegulasch mit Sauerkraut
Fleisch und geschaelte Zwiebeln in Wuerfel schneiden und in heisser Butter von allen Seiten anbraten. Kuemmel, Salz und abgetropftes Sauerkraut zum Fleisch geben, alles gut vermischen. Heisses Wasser angiessen und zugedeckt bei milder Hitze 75 Minuten schmoren lassen. Das Gericht zum Schluss mit saurer Sahne, Knoblauchpulver und edelsuessem Paprikapulver abschmecken. dazu: Salzkartoffeln Quelle: Treffpunkt fuer Geniesser bei Schuermann : Nr. 3, 21.01.2000 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 11842 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20220 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Zwergzebufleisch ein Genuss für GourmetsZwergzebufleisch ein Genuss für Gourmets
Der Online-Versender Gourmantis bietet ab sofort exklusives Zwergzebu-Edelfleisch aus reinrassiger Herdbuchzucht an.
Thema 9979 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |