Rezept Schweinegeschnetzeltes "suess sauer"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinegeschnetzeltes "suess-sauer"

Schweinegeschnetzeltes "suess-sauer"

Kategorie - Fleisch, Schwein, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29421
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5733 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Honig ist auskristallisiert !
Honig, der nach längerer Lagerung auskristallisiert, einfach für ca. 10 Minuten in ein warmes Wasserbad stellen. So wird er wieder glatt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Moehren
1 Bd. Lauchzwiebeln
100 g Chinakohl
1 klein. Apfel
360 g Schweineschnitzel
1 El. Butterschmalz
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer a.d.M.
1 Tl. Mehl
1 Tl. Edelsuess Paprikapulver
- - Koriander; gemahlen
- - Cayennepfeffer
100 ml Klarer Apfelsaft
1 Tl. Zuckerruebensirup
1/2 Bd. Petersilie; gehackt
- - Fernsehwoche
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Schweinegeschnetzeltes "suess-sauer":

Rezept - Schweinegeschnetzeltes "suess-sauer"
Moehren schaelen, in Stifte schneiden. Lauchzwiebeln, Kohl und Apfel putzen, waschen, kleinschneiden. Fleisch in Streifen schneiden. Im heissen Schmalz unter Wenden 5 Min. braten. Wuerzen. Moehren, Apfel und Lauchzwiebeln mit anbraten, wuerzen. Mehl und GEwuerze darueberstaeuben. Saft und Sirup angiessen, aufkochen. Ca. 10 Min. schmoren. Kohl zufuegen, 2 Min. mitgaren. Geschnetzeltes mit Petersilie bestreuen. :Pro Person ca. : 360 kcal :Pro Person ca. : 1507 kJoule :Eiweis : 43 Gramm :Fett : 9 Gramm :Kohlenhydrate : 24 Gramm :Zubereitungsz. : 40 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7393 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Schimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im KäseSchimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im Käse
Nur wenige Pflanzenarten besitzen so unterschiedliche Wirkungen wie die Vertreter der Familie der Schimmelpilze. Auf der einen Seite gäbe es ohne sie weder Penizillin noch Käsespezialitäten wie Roquefort, Gorgonzola oder Camembert.
Thema 10431 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 9620 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |