Rezept Schweinegeschnetzeltes "suess sauer"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinegeschnetzeltes "suess-sauer"

Schweinegeschnetzeltes "suess-sauer"

Kategorie - Fleisch, Schwein, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29421
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5839 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sautieren !
Kleine, flache Fleisch-, Fisch oder Geflügelstücke in einer flachen Pfanne kurz in heißer Butter braten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Moehren
1 Bd. Lauchzwiebeln
100 g Chinakohl
1 klein. Apfel
360 g Schweineschnitzel
1 El. Butterschmalz
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer a.d.M.
1 Tl. Mehl
1 Tl. Edelsuess Paprikapulver
- - Koriander; gemahlen
- - Cayennepfeffer
100 ml Klarer Apfelsaft
1 Tl. Zuckerruebensirup
1/2 Bd. Petersilie; gehackt
- - Fernsehwoche
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Schweinegeschnetzeltes "suess-sauer":

Rezept - Schweinegeschnetzeltes "suess-sauer"
Moehren schaelen, in Stifte schneiden. Lauchzwiebeln, Kohl und Apfel putzen, waschen, kleinschneiden. Fleisch in Streifen schneiden. Im heissen Schmalz unter Wenden 5 Min. braten. Wuerzen. Moehren, Apfel und Lauchzwiebeln mit anbraten, wuerzen. Mehl und GEwuerze darueberstaeuben. Saft und Sirup angiessen, aufkochen. Ca. 10 Min. schmoren. Kohl zufuegen, 2 Min. mitgaren. Geschnetzeltes mit Petersilie bestreuen. :Pro Person ca. : 360 kcal :Pro Person ca. : 1507 kJoule :Eiweis : 43 Gramm :Fett : 9 Gramm :Kohlenhydrate : 24 Gramm :Zubereitungsz. : 40 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16052 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 33821 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 74602 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |