Rezept Schweinefleisch und Gurken im Wok

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefleisch und Gurken im Wok

Schweinefleisch und Gurken im Wok

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16522
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3660 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiger Rinderbraten !
Damit der Rinderbraten besonders saftig wird, tauchen Sie ihn kurz vor dem Anbraten in kochendes Wasser und trocknen ihn gut ab.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2  Pfund duenn geschnittenes Schweinefleisch
1/2 gross. Gurke
1 Tl. Staerke
1 El. Sojasauce
30 g Erdnussoel plus Wasser
Zubereitung des Kochrezept Schweinefleisch und Gurken im Wok:

Rezept - Schweinefleisch und Gurken im Wok
Eine Paste aus Staerke und Wasser bereiten. Schweinefleisch in kleine Stuecke schneiden und in die Paste legen. Die Gurke in kleine duenne Stuecke schneiden und in Oel 3 Minuten unter haeufiger Bewegung braten. Das Fleisch nun dazu geben und es 5 Minuten braten. Nun auf kleine Hitze stellen und die Speise unter Zugabe von Sojasauce 2-3 Minuten kochen. Statt Gurke kann man auch Spargel oder franzoesische Bohnen verwenden. ** Gepostet von Eva-D. Bilgic Date: Wed, 05 Apr 1995 Stichworte: Fleisch, Schwein, P4, Wok

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 5135 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10273 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 5335 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |