Rezept Schweinefleisch suesssauer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefleisch suesssauer

Schweinefleisch suesssauer

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7605
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3641 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zesten !
Hauchdünne Streifen aus der Schale von Zitrusfrüchten, z.b. Limone, Zitrone usw.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Schweinefleisch
- - Salz
1 El. Sojasosse
1  Gl. Zwetschgenwasser
- - Ausbackfett
1  Ei
1 Tl. Zucker
1/8 l Bier
1 Tl. Oel
125 g Mehl
1  Messerspitze Muskat
1  Zwiebel
1  kl. Paprika
1  Mohrruebe
2 El. Oel
1/8 l Fleischbruehe
1 El. Honig
2 El. Sojasosse
1 El. Zitronensaft
- - etwas Ingwer
1 El. Perlzwiebeln
10 g Speisestaerke
Zubereitung des Kochrezept Schweinefleisch suesssauer:

Rezept - Schweinefleisch suesssauer
Fleisch putzen, zerschneiden und in Salz, Sojasosse und Zwetschgenwasser einige Stunden einlegen. Aus Ei, Zucker, Bier, Oel und Mehl den Ausbackteig anruehren. Mit Salz und Muskat wuerzen und 30 Minuten stehen lassen. Zwiebel, Paprika, Mohrruebe in Oel anduensten, nicht braeunen. Honig in der Bruehe aufloesen und zum Abloeschen verwenden. Sojasosse, Zitronensaft, Ingwer zugeben und 10 Minuten kochen. Perlzwiebeln zugeben und weitere 10 Minuten kochen. Mit kalt angeruehrter Speisestaerke binden. ** Von ftp-Server der Uni Frankfurt Stichworte: Fleischgerichte, Schweinefleisch, Bierteig, ftp-Frankfurt

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41331 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4732 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Tapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen HäppchenTapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen Häppchen
Tapas kennt und liebt man in Spanien und in den legendären Bars sind diese kleinen Köstlichkeiten die ganze Theke lang ausgelegt. Von Oliven, eingelegten Tomaten bis zu Calamares können sie alles finden, was die Spanische Küche so bietet.
Thema 34717 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |