Rezept Schweinefleisch mit Staudensellerie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Schweinefleisch mit Staudensellerie

Schweinefleisch mit Staudensellerie

Kategorie - Schwein, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3818 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schweinenacken
600 g Staudensellerie geputzt gewogen
2 El. Sojasauce; (1)
1 El. Sherry, medium; (1)
1 El. Speisestärke
4 El. Öl
1/8 l Wasser
3 El. Sojasauce; (2)
2 El. Sherry, medium; (2)
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Schweinefleisch mit Staudensellerie:

Rezept - Schweinefleisch mit Staudensellerie
Schweinenacken in 1 cm breite Streifen schneiden. Geputzten Staudensellerie gut waschen, evtl. Fäden abziehen und ebenfalls in 1 cm breite Streifen schneiden. Sojasauce (1) mit Sherry (1) und der Speisestärke verrühren und das Fleisch darin wenden. Die Hälfte des Öls im Wok oder in einer großen hochwandigen Pfanne erhitzen. Staudensellerie hineingeben und ca. 5 Minuten dünsten, mit dem Schaumlöffel herausnehmen, warm stellen. Restliches Öl in Wok oder Pfanne geben und das Fleisch darin ca. 10 Minuten bei guter Hitze anbraten. Sellerie, Wasser, Sojasauce (2) und Sherry (2) zufügen, durchrühren, zudecken und bei kleiner Hitze noch ca. 20 Minuten garen. Eventuell mit Salz abschmecken. Dazu schmeckt körnig gekochter Reis. : Zubereitungszeit: ca. 75 Minuten : Pro Portion ca. 2805 kJ = ca. 670 kcal Quelle: Bunte erfaßt: Sabine Becker, 9. Juli 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 57714 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10358 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7057 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |